Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Solarregler – intelligentes Energiemanagement für höhere Energieerträge

Zu einer modernen Solaranlage gehört auch ein Solarregler, der als zentrale Steuereinheit für den kompletten Energiekreislauf dient. Er überwacht ständig und voll automatisiert Ihre Solaranlage und reguliert den Kreislauf. Besonders bei thermischen Anlagen ist es notwendig und sinnvoll, eine automatische Steuerung einzusetzen. Wird aktuell keine Wärme benötigt, da beispielsweise der Speicher voll ist, würde die Solarpumpe unnötig laufen und Ihren Stromverbrauch in die Höhe treiben. Der Solarregler kümmert sich um diese Temperaturdifferenzregelung – ein intelligentes Energiemanagement, das für höhere Energieerträge sorgt. Bei eBay sind neben Reglern auch Solarmodule und sonstiges Fotovoltaik-Zubehör erhältlich.

Wie funktioniert ein Solarregler?

Am Solarregler wird ein bestimmter Wert eingestellt. Dieser beträgt zum Beispiel 7 Kelvin. Wird der Wert überschritten, tritt der Regler in Kraft und schaltet die Pumpe ein, um Wärme in den Speicher zu transportieren. Ist genug Wärme im Speicher enthalten und wird nicht mehr benötigt, schaltet der Regler die Pumpe automatisch ab und erst dann wieder ein, wenn erneut Energie benötigt wird. Bei größeren Solaranlagen steigen die Anforderungen und Eigenschaften der Solarregler an. So kann hier ein Energiemanagement für zwei Speicher angewendet werden, die beide wechselhaft aktiv sind und die gleiche Temperatur haben. Ergebnis: Ihr Heizkessel ist weniger aktiv, was wiederum Energie spart.

Was muss bei der Auswahl vom Solarregler beachtet werden?

Achten Sie bei der Auswahl vom Solarregler auf einzelne Punkte, die je nach Größe der kompletten Anlage individuell ausfallen. In erster Linie ist es wichtig, welchen Solarkollektor Sie betreiben. Kann der Solarregler auch bei sogenannten Drain-Back-Anlagen eingesetzt werden? Kann eine Nachheizfunktion eingestellt und kann bei mehreren Speichern ein Speicher vorrangig eingesetzt werden? Es ist ebenfalls sehr sinnvoll, wenn der Solarregler einen Wärmemengenmesser hat, der die Messung exakt durchführt. Zudem sollte er Daten loggen und bei größeren Anlagen mehrere Heizkreise steuern und regeln können. Beachten Sie diese Punkte, haben Sie optimale Kontrolle über Ihre Energieregelung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet