Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sofas in Grau: die stylischen und vielseitigen Alleskönner

Bunt war gestern! Jedenfalls ist dies das Motto bei vielen modernen Wohnungseinrichtungen. Nichtfarben wie Schwarz, Weiß und insbesondere Grau bestechen durch ihre kühle und zeitlose Optik. Dabei ist Grau nicht gleich Grau: Die Wirkung hängt vom Farbton, dem Material und der Form des Sofas ab. Eines haben alle Sofas in Grau gemeinsam, richtig kombiniert erzeugen sie ein edles und stylisches Ambiente zum Wohlfühlen.

Wie wirken verschiedene Grautöne und Materialien?

Grau gibt es in vielen Abstufungen, als erstes fällt die unterschiedliche Helligkeit ins Auge. Ein hellgraues Sofa wirkt in der gleichen Umgebung anders als ein dunkelgraues. Helles Grau wirkt leicht und luftig, dunkles Grau elegant. Allerdings sollten Sie bei der Wahl des Grautons den Rest der Einrichtung im Auge behalten, denn ein gewisser Helligkeitskontrast zu anderen Farben ist vorteilhaft. Das heißt konkret: Ein hellgraues Sofa sieht toll vor einer weißen Wand aus, bei einer beigefarbenen oder hellbraunen Wand wählen Sie lieber ein dunkelgraues Modell. Bei zu geringem Kontrast fließen die Farben ineinander und kommen nicht mehr optimal zur Geltung. Weitere Effekte erzeugen bestimmte Sofabezüge. Puristisch und clean wirken glatte unstrukturierte Stoffe und Leder. Je stärker meliert oder strukturiert ein Stoff ist, desto traditioneller im Allgemeinen die Anmutung.

Welches Sofa-Design passt zu meiner Einrichtung?

Für Liebhaber moderner Einrichtungen sind streng kubische Sofas die erste Wahl. In der Farbe Grau erzeugen diese Modelle ein dezent futuristisches Ambiente, eine geringe oder keine Bodenfreiheit verstärkt diesen Effekt. Sofern Sie Sessel dazu kombinieren, lockeren runde Formen bei diesen ergänzenden Polstermöbeln das Ensemble auf. Haben Sie ein kleines Wohnzimmer? Ein Trick, um den Raum optisch größer erscheinen zu lassen, sind Sofas mit Füßen, die den Blick auf die Bodenfläche freigeben. Steht Ihnen der Sinn eher nach einem klassischen Erscheinungsbild? Dann wählen Sie ein graues Sofa mit Rundungen oder einer geschwungenen Silhouette. Zu einem klassischen Look tragen außerdem Details wie Holzfüße oder Steppungen bei.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet