Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sofas für Kinder – Kuschelecken für den Nachwuchs

Ein Kinderzimmer vereint mehrere Funktionen: wohnen, schlafen, spielen, träumen. Gemütlichkeit bringen kunterbunte Sofas für Kinder, die zum Ausruhen einladen. Zählen für Töchterlein oder Sohnemann in erster Linie das Design und tolle Drucke ihrer Lieblingshelden aus TV und Film, fragen Sie als Eltern zuerst nach Sicherheit und leichter Reinigung. Moderne Textilien und strenge Vorgaben für die Herstellung von Kindermöbeln schaffen es letztendlich, alle Wünsche zu vereinen. Und so bleibt das Mini-Sofa für kleine Leute oft jahrelang der Lieblingsplatz im Kinderzimmer.

Worauf sollte ich beim Kauf von Sofas für Kinder achten?

Eines ist sicher wichtig: Größe und Optik müssen zum Zimmer passen und dem Kind gefallen. Anders als Kindertische & -stühle stellen rundum gepolsterte Sofas für Kinder kaum eine Gefahrenquelle dar. Als praktisch erweisen sich integrierte Stauräume oder ausklappbare Schlafflächen. So finden zusätzliche Decken und Kissen Unterschlupf und Freunde einen bequemen Platz zum Übernachten. Achten Sie bei der Auswahl auf die Verwendung von schadstofffreien Materialien. Ebenso ist die Möglichkeit von großem Vorteil, Bezüge abziehen und in der Maschine waschen zu können.

Welche Stoffe werden die Bezüge für Kinder-Sofas benutzt?

Neben Schmutz abweisenden Fasern wie Baumwoll-Mischungen entdecken Sie ebenso Kunstleder in farbenfroher Gestaltung für Sofas für Kinder, die denen der Erwachsenen in der Optik kaum nachstehen. Der Wunsch der Kleinen, die Eltern zu imitieren, findet damit teilweise recht exklusive Erfüllung. Zumeist jedoch kommen für Kindersofas und -sessel atmungsaktive Gewebe aus Baumwolle und Microfaser zum Einsatz. Insbesondere die Microfaser erlaubt Motivdrucke bis hin zur Fotoqualität und erhält die Farben über lange Jahre schön.

Ab welchem Alter machen Sofas für Kinder Sinn?

Wer sieht, wie rasch der Nachwuchs die Sitzmöbel der Erwachsenen erklimmt, ahnt, dass Polstermöbel und Kinder-Bänke im Kinderzimmer lange vor der Kindergartenzeit zur Einrichtung gehören dürfen. Da diese Möbel geliebt UND strapaziert werden, sollten Sie beim Kauf gebrauchter Modelle auf eine hochwertige Fertigung achten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet