Ergebnisse in Snowboarding

1-25 von 25.075

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Snowboarding - mit dem Brett zum Apres-Ski

Ob im Laden oder im Internet, die Suche nach einer passenden Ausrüstung fürs Snowboarding kann entmutigend sein. Beginnen Sie am Besten mit der Frage, welche Art von Snowboarding Sie ausüben wollen, oder können. Steifere - und damit generell teurere - Snowboards, Stiefel und Bindungen verbessern das Fahrgefühl und eignen sich ideal für schnelles, aggressives Fahren oder Freeriden. Eine weichere und flexiblere Ausrüstung ist dagegen besser für das Erlernen der Grundlagen geeignet, weil sie diese auch verzeiht.

Welche Eigenschaften sind beim Kauf von Snowboarding-Stiefeln zu beachten?

Stiefel sind neben dem eigentlichen Board der wichtigste Teil Ihrer Snowboardausrüstung. Ein neues Paar Snowboard-Boots sollte - ohne Druckpunkte - eng anliegen, und Ihre Fersen fest an Ort und Stelle halten, während Ihre Zehen im Idealfall nur eine Haaresbreite vom vorderen Ende des Stiefels entfernt sind. Für Snowboarding Stiefel gilt die Faustregel, dass diese immer eine Viertelgröße, bis eine halbe Größe über Ihrer normalen Schuhgröße liegen sollten. Beim Kauf der Bindungen sollten Sie auf Kompatibilität und Größe achten. Stellen Sie sicher, dass diese zu Ihren Stiefeln und auch auf Ihr Board passen.

Was sollten Sie bei der Auswahl eines Snowboards berücksichtigen?

Wählen Sie Ihr Snowboard nach Ihrem Gewicht, Ihrem Fahrstil und letztlich auch abhängig vom Budget. Die meisten Hersteller bieten Größenempfehlungen, welche diverse Gewichtsbereiche und Anregungen für den Flex des Boards beinhalten. Die Länge und die Form eines Bretts stehen zudem in einem engen Zusammenhang mit dem Fahrstil - während sich kleinere Boards für Freestyletouren eignen, sind größere Snowboards ideal zum Freeriden.

Welches sonstige Snowboard-Zubehör ist empfehlenswert?

Snowboardbekleidung, einschließlich Jacken und Hosen, die wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv sind, ist ein Muss. Snowboardbrillen schützen die Augen vor Schnee, Wind, UV-Licht und Ästen. Stellen Sie sicher, dass die Schutzbrille Lüftungsschlitze hat, um ein Beschlagen zu verhindern. Snowboardhandschuhe bieten die gleichen Vorteile wie eine gute Jacke: Schutz vor den Elementen und Atmungsaktivität.

Ihre Meinung - opens in new window or tab