0 Ergebnisse gefunden. Versuchen Sie Sammler Feuerzeuge (ab1970)
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Seltene Feuerzeuge ab 1970 der Feuerzeugmarke BIC – begehrte Sammelobjekte

BIC Feuerzeuge sind wohl in jedem deutschen Haushalt zu finden, handelt es sich doch um eine der bekanntesten Marken im Bereich Feuerzeuge. Ein BIC Feuerzeug ist sicher, verlässlich und qualitativ hochwertig. Das Design und die Farbenvielfalt lassen ein Feuerzeug von BIC zusätzlich noch zu einem stylishen Begleiter werden. Das Unternehmen kann auf eine lange Geschichte zurückblicken, die im Jahre 1945 ihren Anfang nahm. Bis heute legt BIC Wert auf qualitativ hochwertige Produkte, die dank modernster Herstellungsprozesse entstehen. Auch als Sammelobjekte begeistern Feuerzeuge von BIC, die Sie bei eBay gebraucht kaufen können. Gleiches gilt für Sammler-Sturmfeuerzeuge oder Sonstige Sammler-Feuerzeuge.

Wie oft kann ein Feuerzeug von BIC gezündet werden?

Als qualitativ hochwertige Produkte sind die Feuerzeuge von BIC auch sehr langlebige Begleiter. Grundsätzlich können Sie davon ausgehen, dass Sie mindestens 3.000 Zündungen vornehmen können. Bei den Sammelfeuerzeugen, die Sie gebraucht erstehen, kommt es natürlich darauf an, wie oft diese vor dem Kauf schon gezündet worden sind.

Wie sieht es mit dem Nachfüllen bei BIC Feuerzeugen aus?

Ob Taschen- oder Mehrzweckfeuerzeuge, alle Produkte von BIC aus der Kategorie Feuerzeuge eignen sich nicht zum Nachfüllen. Bei den Mehrzweckfeuerzeugen sehen Sie anhand eines kleinen Fensters, wie viel Gas noch enthalten ist. Die farbigen Feuerzeuge besitzen meist nicht so ein Sichtfenster, sodass Sie den Benzin- oder Gasstand nicht kontrollieren können. BIC produziert also ausschließlich Einwegfeuerzeuge, die sich nicht erneut befüllen lassen. Auch die Zündungseinheit lässt sich bei den verschiedenen Taschen- und Mehrzweckfeuerzeugen nicht austauschen.

Wofür steht das Kürzel BIC?

Hinter dem Firmennamen BIC verbergen sich die Initialen des Unternehmensgründers Marcel Bich. Zuallererst konzentrierte sich die Produktion auf Bleistifte und Füllfederhalter. Im Jahre 1973 wurden dann die bunten Feuerzeuge auf dem Markt eingeführt. Mit etwas Glück finden Sie heute noch seltene Feuerzeuge ab dem Jahre 1970 der Feuerzeugmarke BIC, die heutzutage auch Rasierer, Werbeartikel sowie Freizeit- und Wassersportartikel anbietet.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet