Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Seitenzugrollos – für den exakt einstellbaren Sonnenschutz

Wenn die Sonne durch das Fenster scheint, sorgen Jalousien & Rollos für angenehmen Schatten im Haus. Die Lamellen sind in ihrer Höhe und Neigung verstellbar, wodurch sich der Lichteinfall steuern lässt. Durch das vielfältige Angebot der Formen, Farben und Designs im Sortiment von eBay bietet dieser Sonnenschutz für Innenräume zahllose Möglichkeiten der Raumgestaltung.

Welche Vorzüge hat ein Seitenzugrollo?

Die meisten Jalousien & Rollos lassen sich horizontal nach oben oder unten ziehen. Eine weit verbreite Methode der Bedienung ist das Seitenzugrollo. Bei dieser Variante wickelt sich eine seitlich angebrachte Perlonzugschnur oder ein Gurt, teilweise über eine Endloskugelkette, über eine Aluminiumwelle. Dieser selbsthemmend konstruierte Seitenzug rastet in jeder gewünschten Position ein. Hierdurch lässt sich die Jalousie in der gewählten Höhe präzise einstellen.

Wie stellt man die Lamellen ein?

Bei modernen Jalousien liegen die Lamellen dicht übereinander. Mit einer Kurbel oder einem Kunststoffstab mit Drehfunktion öffnen und schließen Sie die Lamellen nach Belieben. Bei den speziellen Ausführungen tageslichtoptimierter Jalousien befinden sich zusätzlich Klemmstücke in den Leiterbändern. Auf diese Weise regulieren Sie mühelos, in welcher Position die Lamellen für den Lichteinfall offenstehen und wann die Jalousie als Blendschutz geschlossen bleibt. Bei eBay finden Sie ebenfalls eine umfassende Auswahl sonstiger Rollos, Gardinen & Vorhänge.

Welche Größen und Farben sind empfehlenswert?

Ein optimaler Sonnenschutz deckt die gesamte Fensterfläche ab. Wenn die Sonne beispielsweise durch einen schmalen Spalt direkt auf Ihren Computerbildschirm strahlt, nützt Ihnen die Jalousie wenig. Unabhängig davon, ob Sie den Schattenspender an einer Halterungsschiene oder mit einem Klemmträger am Fensterrahmen anbringen, benötigen Sie die exakte Höhe vom oberen Befestigungspunkt bis zur Fensterbank. Der Sonnenschutz sollte an beiden Seiten jeweils zehn Zentimeter breiter sein als das Fenster.

Die Farbauswahl hängt von Ihrem persönlichen Geschmack ab. Generell sind hellere Farbtöne empfehlenswert, weil diese die Wärme besser reflektieren. Dunklere Farben verringern zwar den Einfluss der Sonneneinstrahlung, speichern aber gleichzeitig die Hitze und leiten diese in den Raum weiter.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet