Segeltaschen – damit das Gepäck trocken bleibt

Segeltaschen sind für Wassersportler unerlässlich. Darüber hinaus bewähren sich die wasserdichten Gepäckstücke auch bei anderen Aktivitäten im Freien. Im Allgemeinen sind diese Behältnisse auch als Segeltuchtasche bekannt. Die Händler bei eBay halten ein großes, vielseitiges Sortiment an Segeltaschen bereit, wozu nicht nur die klassische Taschenform gehört. Im Prinzip finden Sie in dieser Bereich auch Packsäcke und Rucksäcke aus Segeltuch. Denken Sie auch an kleinere wasserdichte Behälter für Ihre Wertsachen, zum Beispiel eine praktische Bauchtasche. Übrigens, häufig bieten Privatverkäufer gut erhaltene Segeltaschen gebraucht an, vielleicht ist ja etwas für Sie dabei und Sie können bares Geld sparen.

Welche Arten von Segeltuchtaschen stehen zur Auswahl?

Segeltaschen stehen in vielen Arten und Ausführungen zur Auswahl. Viele Modelle werden Sie in der Machart der klassischen Reisetasche finden. Die gibt es als Trolley mit Rollen, mit und ohne Schulterriemen sowie in dezentem und auffälligen Design. Dazu kommen Rucksäcken in ganz unterschiedlichen Größen und Macharten. Bei Ihrem Bummel durch die virtuellen Regale werden Ihnen auch die farbenfrohen Packsäcke und Rollsäcke auffallen. Außerdem ist das wasserdichte Segeltuch geradezu prädestiniert, um darin Utensilien für den Wassersport aufzubewahren. Dementsprechend finden Sie Segeltuchtaschen für Boards und andere Sportgeräte, sogar Behältnisse, die Sie auf dem Dachgepäckträger des Autos befestigen können.

Wofür eignen sich Segeltaschen?

Im Prinzip eignen sich Segeltaschen für viele Zwecke. Dabei kommt es natürlich auf die Taschenart und die Bedürfnisse des Nutzers an. Reisetaschen können auch für normale Reisen oder für den Weg ins Sportstudio genutzt werden, selbst wenn kein Regen zu befürchten ist. Packsäcke haben sich bei Radwanderern beliebt gemacht, weil Kleidung und andere Gepäckteile vor Niederschlag, Spritzwasser und Schmutz gut geschützt sind. Gleiches gilt für Rucksäcke: Gerade Langstreckenwanderer bevorzugen immer öfter wasserdichte Materialien. Am häufigsten werden Segeltaschen sicher in den Bereichen genutzt, die mit Wasser zu tun haben. Wie der Name schon sagt, sind die Behältnisse zum Segeln ideal, Kanufahrer und Ruderer kommen kaum ohne Gepäckstücke aus Segeltuch aus. Denn Nässe im Boot lässt sich kaum vermeiden.

Wer nutzt diese wasserdichten Behälter?

Ursprünglich wurden Taschen aus Segeltuch von Matrosen genutzt und sind unter dem Namen Seesack bekannt geworden. Mit ihren praktischen Eigenschaften haben sich Segeltaschen nach und nach in vielen Bereichen durchgesetzt. Segelfreunde, egal ob Segelsportler oder Freizeitsegler, gehen kaum ohne Segeltasche an Bord. Für die modeaffine Seglerin gibt es sogar angesagte Damentaschen dieser Taschenart. Sie sehen, Möglichkeiten und Angebote sind vielfältig. Egal, ob Sie die Tasche für sich selbst oder als Geschenk suchen, Sie können aus einem breigefächerten Sortiment wählen.