Antike Schubladenschränke als geschmackvolles Interieur für Ihre Wohnung oder für Ihr Büro

Viele umgeben sich im privaten Wohnumfeld oder am Arbeitsplatz gern mit alten Möbeln. Ein antiker Schubladenschrank bietet viel Stauraum und stellt gleichzeitig einen attraktiven Blickfang dar. Diese Schränke finden Sie bei eBay in der Rubrik der Kommoden und in der Kategorie des sonstigen antiken Mobiliars & Interieurs. Zum Teil bietet man sie als antike Schränke an.

Warum erfreuen sich antike Schubladenschränke allgemeiner Beliebtheit?

Zu den Gründen für die anhaltende Nachfrage nach diesen Schränken zählen ihre erstklassige, stabile Verarbeitung und der großzügige Stauraum, den die einzelnen Schubladen in diesen Schränken bieten. Hier kommt es vor allem auf die Größe des Schrankes an. Wie es die Bezeichnung verrät, verfügen Kommoden im Antik-Stil mit drei Schubladen beispielsweise über drei außerordentlich breite Schubladen zur Aufbewahrung von Wäsche und ähnlichen Dingen.

Im gewerblichen Bereich sind hauptsächlich antike Apothekerschränke gefragt. In der Regel bestehen diese aus einzelnen Modulen, die sich gut übereinanderstapeln lassen. Hierdurch reichen sie teilweise bis unter die Decke und weisen bis zu zehn übereinanderliegende Schubladen auf. Überwiegend befinden sich an der Außenseite jeder Schublade ein Griff und ein kleiner Metallrahmen, in dem sich eine Beschriftung anbringen lässt. Dies verbessert die Übersichtlichkeit in hohem Maße.

Welche Materialien verwendete man bei der Herstellung antiker Schränke mit Schubladen?

Neben den klassischen Schubladenschränken stehen bei eBay antike Laden-Kompletteinrichtungen zur Verfügung, die in der Regel aus edlem Holz bestehen. Zur Zeit ihrer Herstellung richtete sich die Auswahl der Materialien nach dem jeweiligen Verwendungszweck dieser Schränke. Die sogenannten Apothekerschränke fertigte man überwiegend aus Eichen- oder aus Kiefernholz an. Ausschließlich für die Griffe und die Beschriftungsrahmen kamen Metalle, wie beispielsweise Messing, zum Einsatz.

Schubladenschränke aus Metall gibt es ebenfalls. Diese nutzt man vor allem in Industriebetrieben, um in ihnen Dokumente aufzubewahren. In selteneren Fällen scheint es, als hätten die Metallschränke Schubladen, obwohl sie in Wirklichkeit mit Klappen ausgestattet sind, die sich durch ein Hochklappen öffnen lassen.

Wann stellte man die angebotenen Schubladenschränke im antiken Stil her?

Wenn Sie sich einen antiken Schrank mit Schubladen wünschen, haben Sie die Wahl zwischen Artikeln aus der Zeit des Art déco, der Gründerzeit und der Bauhaus-Epoche. Manche der Exemplare sind dem Stil des Barock oder Rokoko nachempfunden. Die meisten der unter dem Sammelbegriff Vintage angebotenen Schränke stammen aus den 50er- oder 60er-Jahren des vergangenen Jahrhunderts. Vor dem Kauf antiker Schränken empfiehlt es sich, zu überprüfen, ob sie Gebrauchsspuren oder Schäden aufweisen. Diese wirken sich auf den Preis und anschließend auf den eventuellen Wiederverkaufspreis aus.