Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Schmiedeofen – Schmiedefeuer auf moderne Art im Ofen

Seit jeher gibt es Schmieden, die unzählige Waren über dem Schmiedefeuer hergestellt haben. Der Hufschmied war schon im Mittelalter ein ehrenwerter Beruf. Aber auch hier kam der Wandel der Zeit und durch den Schmiedeofen kann man nun auch zu Hause oder in seiner eigenen Werkstatt seine Kunstwerke und aus Metall herstellen. Praktischer und der neuen Zeit angepasst hat nun der Schmiedeofen sein Platz gefunden. Außerdem erhältlich sind Produkte aus der Gießereiindustrie und Papierindustrie.

Was für Einsatzmöglichkeiten hat ein Schmiedeofen?

Was früher das Schmiedefeuer war, ist heute der Schmiedeofen. Der Hufschmied hatte heute wie früher eine wichtige Aufgabe. Aber auch Messer und Waffen sowie andere Gegenständige aus Metall werden damit hergestellt. Die Temperatur kann manuell gesteuert werden und wird mit einem Gebläse reguliert. Mehrere Werkstücke aus Metall liegen im Schmiedeofen und können so erhitzt werden. Nach ca 10-12 Minuten erreichen sie in der Regel die Schmiedetemperatur und können dann weiterverarbeitet werden. Danach kommen sie wieder in den Schmiedeofen bis zur weiteren Bearbeitung.

Welche Sicherheitsvorkehrungen sollten für einen Schmiedeofen getroffen werden?

Die Schmiedeöfen gibt es in verschiedenen Größen. Alle Schmiedeöfen unterliegen sicherheitstechnischen Anforderungen. Sie sind grundsätzlich mit dem CE Zeichen versehen. Der Schmiedeofen hat eine Zündeinrichtung, da das Entzünden mit einem Feuerzeug verboten ist. Nicht zu verwenden ist er in kleinen geschlossenen Räumen. Gute Belüftung und genug Freiraum um den Schmiedeofen ist eine Grundvoraussetzung.

Was ist Propangas?

Die meisten Schmiedeöfen werden an eine Propangasflasche angeschlossen. Das ist unkompliziert und gut zu bekommen. Propan ist ein farbloses, geruchloses Gas, das nicht nur für den Schmiedeofen, sondern auch für Camping oder den Hausgebrauch verwendet wird. Die Flaschen gibt es in verschieden Größen für die Schmiedeöfen und wird in gut geführten Baumärkten oder Fachmärkten verkauft. Propangas ist nicht abhängig von der Außentemperatur und kann jederzeit verwendet werden. Nachteil der Gasflaschen für den Schmiedeofen ist das Gewicht der Flächen, jedoch ist es zu einem relativ niedrigen Preis zu erwerben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet