Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Sandstrahlanlage – beste Oberflächenqualität in kürzester Zeit

Eine Sandstrahlanlage ist für viele Unternehmen unentbehrlich, die Oberflächen bearbeiten oder die Geräte mit perfekten Oberflächen zum Verkauf anbieten. Denn in vielen Fällen ist die Beschaffenheit einer Oberfläche nicht bloß eine Sache der Ästhetik, sondern auch eine Sache der Funktionalität eines Gerätes, wie es gerade bei Hightech-Geräten immer wieder vorkommt. Hier könnten unter Umständen auch ein Industrie-Druckluftschleifer oder auch sonstige Industrie-Druckluftwerkzeuge Abhilfe schaffen, wenn man erst sehr grobe Arbeit zu erledigen hat. Diese finden Sie ebenfalls bei eBay in einem großen Angebot.

Was kann eine Sandstrahlanlage leisten?

Mithilfe einer Sandstrahlanlage kann man verschiedenste Materialien reinigen, verdichten oder veredeln. So kann beispielsweise Metall von Korrosionsspuren befreit werden und Glas kann mattiert werden. Dies kann entweder gleichmäßig, also flächig geschehen, oder zu einem bestimmten Muster führen, sodass die Sandstrahlanlage durchaus auch für ein ansprechendes Design gebraucht kann, das tendenziell eher für Künstler von Interesse ist als für die Handwerker, die die Sandstrahlanlage bedienen.

Welche Strahlgüter gibt es für eine Sandstrahlanlage?

Völlig dem Namen entgegen wird in heutzutage eine Sandstrahlanlage gar nicht mehr, oder zumindest nur noch sehr selten, mit Sand betrieben. Vielmehr verwendet man heute Korund, welches aus Bauxit gewonnen wird, oder andere Strahlmittel, die auf Eisen basieren. Es sind allerdings auch Glaskugeln, Kunststoffstrahlmittel und Schalengranulat für die Maschine verfügbar. Allerdings bestimmt immer die geplante Benutzung das optimale Strahlmittel, weshalb man am besten vor der Benutzung der Sandstrahlanlage einen Experten konsultieren sollte, um auch das gewünschte Ergebnis zu erzielen.

Wie viel kostet eine Sandstrahlanlage?

Eine große Sandstrahlanlage ist meist relativ kostspielig. Doch je nachdem, was man damit vorhat, eignen sich vielleicht auch deutlich kleinere Sandstrahlanlagen, die man unter Umständen sogar in der Hand tragen kann. Diese bedingen zwar, dass man sie aktiver selbst bedient, sind dafür aber deutlich leichter und günstiger als die großen Modelle, sodass sie sich gerade für kleinere Flächen durchaus lohnen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet