Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Saeco Wassertanks für Kaffee- & Espressomaschinen – ausreichende Reserven für das Lösen des Bohnenaromas

Sie empfinden den Kaffeegenuss als regelrechtes Erlebnis. Dann wissen Sie auch, dass erst das erhitzte Wasser die aromatischen Bestandteile und Öle herauslöst. Um eine einfache Zubereitung und gleichzeitig ein vollmundiges Ergebnis in der Tasse zu garantieren, sind Saeco Wassertanks für Kaffee- & Espressomaschinen ein wichtiger Bestandteil der Automaten.

Welche Besonderheiten beim Wassertank gibt es?

Wassertanks unterscheiden sich stark im Fassungsvolumen. Dies hängt vor allem mit der Nutzung zusammen – private Saeco Wassertanks für Kaffee- & Espressomaschinen oder Exemplare für die Gastronomie müssen schließlich ein vollkommen anderes Arbeitspensum bewältigen. Des Weiteren schenken Ihnen die Behälter einige kleine Gimmicks. So zeigt die Minimal-Marke an, wie viel Wasser für eine Tasse benötigt wird. Dies lässt sich soweit steigern, dass sie regelrecht Tassenangaben eingeprägt vorfinden. Mittels Maximalpegelstand verhindern Sie ein Überschütten des Wassers aufgrund der Bewegung beim Einzug in die Maschine. Dies wird auch durch Einbuchten im Inneren verhindert. Mitunter werden die Behälter auch etwas gekippt eingehängt.

Was beachte ich beim Erwerb meines neuen Wassertanks?

Kaffeemaschinen besitzen meist eine spezielle Architektur, die den Wassertank aufnimmt. Somit sind die Saeco Wassertanks für Kaffee- & Espressomaschinen ebenso an die Serien gekoppelt. Damit Sie beim Bedarf eines neuen Wassertanks nicht zu viel Zeit und zu viel Kaffeeoptionen verlieren, schauen Sie im Handbuch nach der Seriennummer. Nun kann nichts schief gehen. Des Weiteren haben Sie bei diesem Kauf die Wahl der Größe. Hierbei sollten Sie nach der Quantität Ihrer Kaffeeauszeiten entscheiden. Wenn Sie zu kleine Wasserbehälter erwerben, müssen Sie bei einem Empfang zum Familiengeburtstag aller fünf Tassen wieder nachfüllen. Verwöhnen Sie Ihren Gaumen nur zum morgendlichen Frühstück am Wochenende mit einem Pott Kaffee, bleibt das Wasser die Woche über im Tank. Aus diesem Grund können Sie auch gern zwei verschiedene Modelle für den jeweils entsprechenden Einsatz wählen. Einfache Klappen sowie unversehrte Rastelemente sind bei Wasserbecken für Kaffeemaschinen zudem elementar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet