Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

SAE Viskosität 15W40 in verschiedenen Mengen von Markenherstellern

Für Fahrzeuge gibt es verschiedene Öle und Schmierstoffe, die für einen reibungslosen Lauf wichtig sind. Kfz-Getriebeöle und Kfz-Hydrauliköle gehören ebenso dazu wie Motoröle. Diese werden anhand der SAE Viskosität unterschieden. Diese ist immer mit zwei Zahlen, die durch einen Buchstaben voneinander getrennt werden, gekennzeichnet. Eines der zahlreichen Motoröle, die auf dem Markt vorhanden sind, ist die SAE Viskosität 15W40. Hierbei handelt es sich um ein Ganzjahresöl von hoher Qualität. Es ist sowohl für den Einsatz in Diesel- als auch in Benzinmotoren geeignet. Viele Hersteller bieten mit dieser Viskosität auch Öle an, die Turbo- sowie Kat-verglichen sind.

Was zeichnet das Öl 15W40 aus?

Aufgrund der Kennzeichnung kann das 15W40 ganzjährig genutzt werden. Durch dieses Motoröl werden zahlreiche Viskositätsklassen erfüllt. Das heißt, Sie müssen weder im Sommer noch im Winter mit Einschränkungen beim Fahrzeugbetrieb rechnen. Neben den Grundölen gibt es Produkte mit Additive. Sie werden gebraucht, um die Eigenschaften der Öle nachhaltig positiv zu beeinflussen und den Einsatzbereich zu vergrößern. Die Niedrigtemperaturviskosität beträgt bei diesem Öl 15. Demnach können Sie das Produkt bis zu einer Temperatur von -25 Grad Celsius bedenkenlos verwenden. Dies wird mit dem W für Wintertauglichkeit noch einmal bestätigt. Die 40 bezieht sich auf die Fließfähigkeiten des Öls bei einer Motortemperatur von 100° Celsius. Sie beträgt hier 12,5 mm² pro Sekunde.

Worauf müssen Sie achten?

Braucht Ihr Auto Öl, müssen Sie zunächst wissen, welches bislang verwendet wurde. Einen Hinweis hierzu finden Sie meist in Ihren Fahrzeugunterlagen, auf der letzten Werkstattrechnung oder auch unter der Motorhaube, wo oftmals ein entsprechender Verweis vorhanden ist. Sie können das 15W40 Öl bei eBay kaufen. Je nach Bedarf wird es in verschiedenen Mengen angeboten. Die kleinste Abnahmemenge ist ein Liter. Weiterhin können Sie zwischen 5, 10 und 20 Litern wählen. Viele bekannte Hersteller wie Castrol, Shell und Liqui Moly bieten das Öl an. Es gibt auch markenlose Motoröle mit der Kennzeichnung.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet