Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Wohnmobil Rückleuchten für optimale Sicherheit im Straßenverkehr

Wie bei jedem Fahrzeug spielen auch bei einem Wohnmobil, Wohnwagen oder Camper leistungsstarke und zuverlässige Rückleuchten eine wichtige Rolle, wenn es um die Sichtbarkeit für andere Verkehrsteilnehmer bei allen Witterungsverhältnissen geht. Sie finden im großen Angebot an Wohnmobil-Rückleuchten neue und gebrauchte Exemplare, die diese Anforderungen gut erfüllen. Viele der angebotenen Lampen können Kunden genauso gut für die Beleuchtung von Anhängern oder Kleintransportern einsetzen.

Welche Funktionen weisen moderne Rückleuchten für Wohnmobile auf?

Heute arbeiten alle gängigen Beleuchtungen für Wohnwagen und -mobile auf der Basis von LED. Diese Lampen zeichnen sich durch ihre lange Haltbarkeit und einen besonders niedrigen Energieverbrauch aus. Darüber hinaus geben sie ein sehr gleichmäßiges und helles Licht ab. Bei Wohnwagenrückleuchten ist zwischen Modellen mit unterschiedlich großem Leistungsumfang zu unterscheiden. Dieser kann die folgenden Funktionen umfassen:

  • Blinker​​
  • Schlusslicht​​​​​​​
  • Bremslicht
  • ​​​​​​​Rückscheinwerfer
  • Kennzeichenbeleuchtung
  • Nebelschlusslicht

Selbstverständlich bekommen Sie Rückleuchten mit einer oder mehreren dieser Funktionen sowohl für die rechte als auch für die linke Seite Ihres Fahrzeugs. Üblicherweise verkaufen Anbieter die Leuchten paarweise.

Auf welche Kriterien ist bei der Auswahl von Rückleuchten für Wohnwagen und -mobile noch zu achten?​​​​​​​

Sie sollten ausschließlich Rückleuchten kaufen, die über eine E-Prüfnummer und eine Straßenzulassung verfügen. Die Verkäufer machen in der Regel entsprechende Angaben in ihren detaillierten Produktbeschreibungen. Es ist zu beachten, dass nur Fahrzeuge, die mit diesen Standards versehene Beleuchtungseinrichtungen haben, im Straßenverkehr betrieben werden dürfen. Üblicherweise erfolgt die Anbringung der Leuchten an der Rückseite des Fahrzeugs mithilfe einer Schraubverbindung. Wenn Sie sich für eine neue Rückleuchte entscheiden, sollten das erforderliche Kleinmaterial sowie eine ausführliche Montageanleitung im Lieferumfang enthalten sein. Das Gleiche gilt für das Verbindungskabel.

Darüber hinaus sollten Sie darauf achten, dass die Leuchten in einem absolut wasser- und staubdichten Gehäuse untergebracht sind. In der Regel bestehen die Lampengehäuse aus nahezu unzerbrechlichem Kunststoff, der sich auch gegenüber Vibrationen als unempfindlich erweist.

​​​​​​​Um zu überprüfen, ob die angebotenen Rückleuchten sich tatsächlich für die Anbringung an Ihrem Fahrzeug eignen, sollten Sie die Produktbeschreibung zu Rate ziehen. Dort listen die Verkäufer detailliert die Wohnmobile, Caravane, Wohnwagen und Anhänger-Typen auf, zu denen die Beleuchtungsvorrichtungen passen.​​​​​​​

Welche weiteren Möglichkeiten existieren, die Sichtbarkeit von Wohnmobilen zu erhöhen?

Neben leistungsstarken Rückleuchten können Sie auch durch das Anbringen von Reflektoren dafür sorgen, dass Ihr Fahrzeug im Straßenverkehr besser wahrgenommen wird. Sie sind mit einer selbstklebenden Rückseite ausgestattet, um sich schnell und sauber am Fahrzeug anbringen zu lassen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet