Rücklaufanhebung, ideal für eine moderne Heizungsanlage

Heizungsanlagen funktionieren generell nach einem ganz einfachen Prinzip. Das kalte Wasser strömt in die Anlage und wird mithilfe von Brennmitteln erhitzt. Das erhitzte Wasser fließt durch die einzelnen Rohre und die Räume erwärmen sich. Allerdings sollte dieser Vorgang nicht die vorgeschriebene Betriebstemperatur überschreiten. Dazu eignet sich die Rücklaufanhebung. Die Rücklaufanhebung befindet sich in jeder modernen Heizungsanlage und verhindert, dass das rücklaufende Wasser zu schnell abkühlt. Bei eBay können Sie in den Kategorien Rücklaufanhebung in Heizungsventile und Rücklaufanhebung in Steuerungen & Regelgeräte für Heizungen die passenden Produkte für Ihre Heizanlage finden, wie etwa Heizungsventile oder Dreiwegeventile.

Was ist eine Rücklaufanhebung?

Die sogenannte Rücklaufanhebung ist eine Technik, die bei Heizungsanlagen zum Einsatz kommt. Die Rücklaufanhebung befindet sich in warmwassergeführten Heizungsanlagen, um im Wärmeerzeuger eine Mindesttemperatur zu erreichen. Die Rücklaufanhebung ist aber auch für die Haltung der Mindesttemperatur zuständig. Erforderlich für diese Aktionen ist ein spezielles Mischventil, das kaltes Wasser mit warmem Wasser mischt. Das abgekühlte Heizwasser und das neu erhitze Wasser werden kombiniert, um schneller eine hohe Temperatur zu erreichen. Beide Wasserarten treffen sich mit einem geringen Temperaturunterschied, damit das funktionieren kann. Außerdem ist die Rücklaufanhebung zur Verhinderung von Schäden zuständig.

Welche Vorteile hat eine Rücklaufanhebung?

Die Rücklaufanhebung hat einige Vorteile, die nicht ungenannt bleiben sollten. Durch die Rücklaufanhebung ist die Gefahr gemindert, dass sich durch Wasserdampf und Kondensation Spannungen in den einzelnen Bauteilen aufbauen. Durch Spannungen können Schäden entstehen und die gesamte Heizungsanlage kann einen Defekt bekommen. Die Rücklaufanhebung minimiert diese Gefahr entscheidend. Die heutigen Anlagen weisen eine interne Rücklaufanhebung auf und sind zusätzlich vor Korrosion geschützt. Aber auch die älteren Heizungsanlagen können mit einer Rücklaufanhebung nachgerüstet werden. Dazu wird die Rücklaufanhebung am Außenbereich angebracht. Idealweise sollte diese Nachrüstung von einem Heizungsfachmann durchgeführt werden.

Wie wird die Rücklaufanhebung bei Sonnenkollektoren genutzt?

Die Rücklaufanhebung wird heute auch bei der Solarenergie eingesetzt. Allerdings hat sie da einen ganz anderen Nutzen. Die Rücklaufanhebung hat die Aufgabe, die Wärmeausbeute zu optimieren. Das ist immer dann notwendig, wenn die Sonnenkollektoren zu wenig Sonneneinstrahlung erhalten und somit nicht genügend Energie vorhanden ist, um den Heizkessel ausreichend zu erwärmen. Durch die Rücklaufanhebung wird der Betrieb der Heizung gewährleistet, auch wenn die Sonnenkollektoren ein niedriges Temperaturniveau aufweisen. Heizungsanlagen, die eine niedrige Vorlauftemperatur haben, können mit der Technik am besten umgehen. Im Grunde geht es bei der Solarthermie und der passenden Rücklaufanhebung nicht um den Schutz des Heizkessels oder der gesamten Anlage, sondern eigentlich nur darum, dass auch bei wenigen Sonnenstrahlen die Heizung durchgehend auf einer gewissen Temperatur bleibt.