Rosenthal Maria Weiss

Maria Weiss – eine beliebte Porzellanserie des Markenherstellers Rosenthal

Das Rosenthal Porzellan Maria Weiss gehört zu den klassischen Geschirrlinien, die niemals aus der Mode kommen. Diese Serie ist schon seit vielen Jahrzehnten angesagt und passt aufgrund ihres geschmackvollen Designs zu jedem Einrichtungsstil. Der Gründer der bekannten Porzellanmanufaktur, Philipp Rosenthal, brachte diese Geschirrserie bereits im Jahre 1916 heraus. Er benannte sie nach seiner Ehefrau Maria. Mit dem Geschirr Maria Weiss schaffen Sie sich Qualitätsporzellan an, das Ihnen lange Zeit Freude macht. Sie bekommen Maria Weiss günstig als gebrauchte Teller, Tassen und andere Porzellanteile oder auch als komplettes Service. Wenn Sie noch mehr Geld beim Kauf von Rosenthal-Geschirr sparen möchten, entscheiden Sie sich für ein ganzes Konvolut. Diese Sets enthalten viele einzelne Teile zu echten Schnäppchenpreisen.

Geschirr aus der Maria-Weiss-Serie verbindet traditionelle Eleganz mit romantischer Verspieltheit. Alle Teile bestehen aus strahlend weißem Porzellan. Die Teller sind zum Teil eckig gehalten. Die einzelnen Stücke zeigen einen Rand, der von einer opulenten Ranke in Reliefform eingefasst ist. Diese besteht aus einer Girlande von stilisierten Granatäpfeln. Damit sieht das Geschirr von Rosenthal luxuriös aus und ist gleichzeitig relativ neutral gestaltet. Aus diesem Grund passt es zu vielen verschiedenen Esszimmermöblierungen und lässt sich gut durch farbige Tischwäsche ergänzen.

Welche Teile der Porzellanserie Maria Weiss sind erhältlich?

  • Ess-, Suppen- und Dessertteller mit vielen unterschiedlichen Durchmessern
  • Kaffee- und Teetassen​​​​​​​ mit passenden Untertassen sowie Kannen
  • Zuckerdosen und Milchkännchen​​​​​​​
  • Salz- und Pfefferstreuer
  • ​​​​​​​Ovale, eckige und runde Platten in zahlreichen Größen
  • ​​​​​​​Messerbänkchen
  • Käseglocken und Butterdosen
  • Salatbesteck​​​​​​​ und Tortenheber
  • Stövchen

Darüber hinaus entdecken Sie dekorative Wohnaccessoires aus dieser Porzellanserie, wie zum Beispiel Vasen, Blumenübertöpfe oder Kerzenhalter.

​​​​​​​Neben der Serie in schlicht-weißer Ausführung bieten Porzellanverkäufer auch Maria-Weiß-Geschirr mit verschiedenen Dekoren an. So können Sie zum Beispiel ein Kaffeeservice mit kleinen Streublümchen in bunten Farben oder mit einem weiß-goldenen Band bestellen. Darüber hinaus entdecken Sie stilvolles Porzellan dieser Linie für den Advent, wie beispielsweise Kaffeebecher mit einem kunstvoll aufgemalten Weihnachtsstern. Sogar Glaswaren in der charakteristischen Maria-Weiss-Form mit dem Granatapfel-Dekor sind als Schalen oder Platzteller erhältlich.

Was ist bei der Pflege dieses Geschirrs zu beachten?

Grundsätzlich ist die Geschirrserie Maria Weiss von Rosenthal spülmaschinenfest. Allerdings sollten Sie ein besonders schonendes Reinigungsmittel verwenden, damit Ihr edles Porzellan seinen faszinierenden Glanz bewahrt. Um auf Nummer Sicher zu gehen, dass die Geschirrteile keinen Schaden nehmen, können Sie diese auch mit der Hand abwaschen und anschließend sorgfältig abtrocknen und polieren.