Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ringe mit Opal – edler Schimmer für Ihre Hände

Ein Opal schenkt Ihnen faszinierende Farbenspiele. Jeder Stein ist ein wahres Einzelstück, welches im Sonnenlicht verführerisch glitzert und so seine volle Pracht zeigt. Kein Wunder, dass Ringe mit Opal besonders beliebt und begehrt sind. Bei eBay entdecken Sie antike Sammlerstücke, brandneue Juwelen und traumhafte Ringe mit Opalen, die Ihnen den Atem rauben.

Welche Formen von Opal gibt es?

Der Opal ist ein facettenreicher Stein, der in unzähligen Varianten und Farben daherkommt. Allen Opalen ist gemein, dass sie aus verschiedenen Schichten bestehen, in denen sich das Licht bricht. Das erzeugt den einzigartigen opalisierenden Effekt. Wenn Sie einen Opal in den Händen halten und leicht bewegen, verändert er immer wieder seine Farben, blitzt im Licht und zeigt ein wunderschönes Farbenspiel. Ein weiteres Highlight ist die Opaleszenz – ein optischer Effekt, der bewirkt, dass der Opal von innen her zu glühen scheint. Opale stammen in erster Linie aus Australien, werden aber auch in Afrika abgebaut. Neben den prächtigen Edelopalen in Weiß gibt es auch farbige Varianten wie den dunklen Boulderopal oder den Feueropal, der in intensiven Rot- und Blautönen schimmert. Die meisten Opale sind opak bis ganz leicht durchscheinend, aber es gibt auch transparente Steine wie den seltenen Jelly-Opal.

Was macht Opal-Ringe so besonders?

Der glitzernde Effekt der Opale bleibt auch bei der Verarbeitung zu Schmuck bestehen. Die Ringe mit Opal-Edelsteinen kommen in vielen verschiedenen Farben und Formen. Aber der Opal steht so gut wie immer im Zentrum der Aufmerksamkeit. Die Steine sind meist etwas größer, damit sich das Sonnenlicht darin bricht und sich das charakteristische Funkeln zeigt. Kombiniert wird der Opal gerne mit Ringfassungen aus Silber und Platin, die den Stein perfekt ergänzen. Ebenso wie echte Diamant-Ringe und echte Perlen-Ringe wollen Opal-Ringe gut gepflegt werden. Der Stein ist zwar vergleichsweise hart, sollte aber nicht in Kontakt mit Wasser kommen. Ein weiches Tuch reicht aus, damit Ihr Lieblingsstück lange seinen Glanz behält.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet