Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Machen Sie Ihren Renault mit einer neuen Einspritzanlage wieder fit für die Straße

Die Automobile des französischen Herstellers Renault sind hierzulande ein vertrauter Anblick auf den Straßen. Nach wie vor erfreuen sich die verschiedenen und zahlreichen Modelle von Renault einer ungebrochen großen Beliebtheit, phasenweise stellte der Franzose in den reinen Zahlen von Neuzulassungen aus dem Bereich Pkw die zweitstärkste ausländische Marke dar. Der Grund für die hohen Verkaufszahlen haben sich über die Jahrzehnte kaum geändert und gehören nach wie vor zu festen Firmenphilosophie: Hochwertige Qualität und eine hohe Lebens- und Betriebsdauer. Daher ist es nicht verwunderlich, dass mit dem Modellen wie Clio, Renault 19, dem Renault Espace von 1984 ebenso reger Handel betrieben wird wie mit neueren Modellen, beispielsweise dem Grand Scénic, dem Mégane oder den Modellen Laguna und Twingo. Ein weiterer Grund für das anhaltende Interesse an den Mobilen des Franzosen ist die gute Wartbarkeit. Ersatzteile lassen sich einfach beschaffen und der Ein- wie Ausbau ist von Laien ebenso unkompliziert zu bewerkstelligen wie vom Profi oder dem ambitionierten Anwender. Hierbei stellt auch die Einspritzanlage keine Ausnahme dar.

Welche Rolle spielt die Einspritzanlage in den Modellen von Renault?

Einspritzanlagen kommen immer dann zur Verwendung, wenn es darum geht, eine Verbrennung in einem Verbrennungsmotor durchzuführen Die Einspritzanlage pumpt dazu unter Überdruck stehende Kraftstoffe mittels einer Rohrleitung und eines gesteuerten Ventils über eine Zerstäubungsdüse oxidierendem Gas zu – die Folge ist eine Verbrennung. Diese Technik lässt sich in Diesel- und Benzinmotoren einsetzen, dabei hat sich die Technik seit der flächendeckenden Verbreitung in den 1980er Jahren stetig verbessert und weiterentwickelt. Heute steuert die Bordelektrik den gesamten Vorgang und Prozess, dies hat zur Folge, dass die Ausfallwahrscheinlichkeit sinkt und sich der Verbrauch deutlich sparsamer regulieren lässt. Die gesamte Einspritzanlage stellt eine Kombination aus verschiedenen Bauteilen und Komponenten dar, die sich gezielt tauschen und erneuern lassen, typische Bauteile der Einspritzanlage sind somit nicht nur die Einspritzpumpe, sondern zudem die Kraftstoffpumpe.

Welche Ersatzteile eignen sich außerdem zur Lagerung?

Der Vorteil, wichtige Bauteile und Komponenten als Ersatzteile vorrätig zu halten, erklärt sich von selbst: Im Falle eines Schadens lassen sich Probleme schnell und effektiv beheben. Wartezeiten entfallen damit komplett und in den meisten Fällen hat eine Lagerung eine Kostenreduktion zur Folge – beispielsweise wenn das gewünschte Bauteil nicht via Eillieferung kommen muss. Bei eBay finden Sie eine reichhaltige Auswahl an Ersatzteilen. Nicht nur die verschiedenen Komponenten der Einspritzanlage lassen sich hier im breiten Angebot erwerben, auch Luftfilter und Luftfilterkästen oder wichtige Ventile stellen einen beträchtlichen Teil des Repertoires dar.