Der Reedkontakt – kleines Bauteil mit großer Bedeutung und Wirkung

Der Reedkontakt stellt ein besonders wichtiges elektronisches Bauteil dar, ohne das viele strombetriebene Geräte, Anlagen und Maschinen nicht richtig funktionieren würden. Ein gutes Beispiel dafür ist der Reedkontakt in Funk-Alarmanlagen. Hier bei eBay können Sie die Bauteile in verschiedensten Varianten bestellen.

Was ist ein Reedkontakt?

Bei einem Reedkontakt handelt es sich um einen Schalter, der mittels eines Magnetfeldes getätigt wird. Das Wort Reed stammt aus dem englischen Sprachgebrauch und kann mit Röhrchen übersetzt werden. Dies beschreibt auch die Bauweise des Schalters. Der Reedkontakt wurde bereits in den 30er-Jahren des 20. Jahrhunderts in den USA entwickelt und ab 1940 verwendet. In dem hermetisch abgeschlossenen Glasrohr befinden sich zwei Schaltzungen, die ferromagnetisch sind. Die beiden Enden überlappen einander. Sobald ein Magnet aktiviert wird, werden beide Zungen zusammengezogen, sodass Strom durchgeleitet werden kann. Der Reedkontakt in Reed-Relais kommt in Maschinen, Anlagen und Fahrzeugen gleichermaßen zum Einsatz. Sie haben sich zu einem besonders wichtigen und auch unverzichtbaren Bauteil entwickelt, das in den verschiedensten Varianten und Größen erhältlich ist. Das Wirkprinzip ist aber stets das Gleiche.

Welche verschiedenen Reedkontakte gibt es?

Reedkontakte sorgen dafür, dass der Strom zur richtigen Zeit fließt. Dies bedeutet auch, dass die Schalter in den verschiedensten Bereichen eine sehr wichtige Rolle spielen. Hierzu zählen neben der Elektrotechnik auch der Automobilbereich oder die Messtechnik. Die Reedkontakte sind in den unterschiedlichsten Größen erhältlich, was die Nutzungsmöglichkeiten nochmals erweitert. Praktischerweise kann der Reedkontakt im Reed-Relais auch gleich verbaut sein. Bei dem Relais handelt es um ein Bauteil, das bereits die Magnetspule beinhaltet. Der Reedschalter sitzt direkt auf der Magnetspule. Diese und weiteres Reedkontakt-Zubehör erhalten Sie ebenfalls hier. Dies gilt vor allem für das Werkzeug, mit dem Sie die Schalter montieren. Da es sich dabei oftmals um sehr kleine Schalter handelt, weist auch das Werkzeug eine entsprechende Größe auf.

Was muss man bei der Nutzung von Reedkontakten beachten?

Zunächst kommt es darauf an, dass Sie den passenden Reedschalter für Ihr Anliegen finden. Praktische Informationen hierzu liefern in der Regel die Herstellerhinweise. Ein gutes Beispiel dafür sind die Reedkontakte für Steuerungen in Modellbahnen. Dort gibt es viele besonders kleine Reedkontakte, die Maße von nur 1,8 x 7 mm besitzen. Die Bauteile sind natürlich auch recht empfindlich, weshalb man im Umgang mit ihnen geübt sein sollte. Auch hierzu gibt es Tipps und Tricks seitens der Hersteller. In der Regel handelt es sich bei den Reedkontakten um Verschleißteile, sodass Sie sie zwar neu, aber nicht gebraucht kaufen können.