Anzeige

Vernetztes Zuhause mit Magenta SmartHome

SmartHome bis zu 40 % Rabatt

JETZT SPAREN

Das eBay Smart Home Center

Das eBay Smart Home Center
Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Rauchmelder sind Warngeräte, die Ihr Leben retten können

Seit dem 1. Januar 2017 sind sie in fast allen Bundesländern Pflicht - die Rauchmelder. Sie sind ein wichtiger Bestandteil der Sicherheitstechnik in Ihrem Haus. In welchen Räumen ist ein Rauchmelder sinnvoll? Rauchmelder warnen Sie, wie der Name schon sagt, wenn irgendwo in Haus oder Wohnung Rauch entsteht. Um Ihre eigene Sicherheit zu gewährleisten, gehören Rauchmelder in jedes Schlaf-, Kinder- und Gästezimmer sowie in den Flurbereich, damit im Brandfall Ihre Fluchtwege gewährleistet bleiben. Für den Einbau der Rauchmelder ist der Eigentümer des Hauses oder der Wohnung zuständig. Die regelmäßige Wartung fällt in den Verantwortungsbereich des Wohnungsnutzers. In Räumen, in denen schnell Rauch entsteht wie zum Beispiel Küchen oder Garagen, empfiehlt es sich, anstelle eines herkömmlichen Rauchmelders einen Hitzemelder anzuschließen.

Wie funktionieren Rauchmelder?

Rauchmelder arbeiten im Batteriebetrieb. Sie werden unabhängig von vorhandenen Stromquellen montieren. Nach 30 Tage, bevor die Batterie gewechselt werden muss, gibt das Gerät einen Warnton ab. Bei eBay finden Sie Rauchmelder mit hochwertigen Lithium-Ionen-Batterien, die eine Haltbarkeit von zehn Jahren haben. Alle in Deutschland erhältlichen Rauchmelder arbeiten nach einem optischen Prinzip. Das Gerät sendet in regelmäßigen Abständen Lichtstrahlen aus, die von sauberer Luft nicht reflektiert werden. Befinden sich Rauchpartikel in der Luft, werden die Lichtstrahlen direkt auf den Raumelder zurückgeworfen. Der Sensor innerhalb des Gerätes erkennt eine mögliche Brandgefahr und gibt einen schrillen, nicht überhörbaren Alarmton von sich.

Welchen Vorteil bieten Funk-Rauchmelder?

Einfache Rauchmelder warnen Sie, wenn Sie sich in Haus oder Wohnung befinden. Bei Feuer geht der Alarm los. Ist niemand zu Hause, sind diese Geräte eher nutzlos. Eine Alternative bieten Funk-Rauchmelder, die Sie in Ihre Überwachungstechnik integrieren können. Solche Systeme leiten - vernetzt Verbindung mit einer Alarmanlage oder einem Smart-Home-System - die Rauchmeldung an die Alarmanlage weiter. Je nach Modell informiert Sie Ihr Smartphone über eine Brandgefahr oder alarmiert die nächste Feuerwehrwache.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet