Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Rasenmäher-Ersatzriemen – für ein kraftvolles und optimales Mähen

Am Wochenende stehen neben erholsamen Auszeiten meist Aufgaben im Haushalt beziehungsweise Garten an. Bevor sich die Ruhezeit ankündigt, wird am Samstagvormittag gern noch einmal der Rasen gemäht. Mit leerem Auffangbehälter und vollem Benzintank geht es frisch ans Werk. Da sollten Sie für ein effizientes Trimmen keine Zeit mit einem defekten Treibriemen verlieren. Sorgen Sie deshalb regelmäßig für einen intakten Ersatzriemen Ihres Rasenmähers.

Was bewirkt der Rasenmäherriemen?

Wie beim Auto der Keilriemen hilft der Rasenmäher-Ersatzriemen bei der Übertragung der Energie. Wenn Sie die voll betankte Gartenmaschine anschalten, hören Sie einen gewaltigen Motor erklingen. Die von ihm erzeugte Kraft wird nun an die jeweiligen beweglichen Teile weitergegeben. Auf seiner Außenfläche vergleichsweise glatt, stecken im Innenband des Riemens viele kleine Rastereinheiten. Als eine Art Verbindung hängt der Ersatzriemen somit einerseits am Motor. Und andererseits an einem weiteren beweglichen Bauteil. Dies ist häufig das mobile Schneidewerkzeug – ob Messer, Plastikgarn oder dicke Angelschnur. Da die Zahnräder des Motors haargenau in die Raster passen, übernimmt der Rasenmäherriemen nun dessen Bewegung. Diese Energie in Form von Geschwindigkeit wird nun perfekt übertragen. Sie ermöglicht die schneidende Funktionalität. Bei einem Aufsitzrasenmäher bewirkt der Motor natürlich auch die Fahrt wie mit einem richtigen Kfz.

Welche Ersatzriemen für Rasenmäher können Sie verwenden?

Beim Kauf des Riemens müssen Sie unbedingt die genaue Passform aufrechterhalten. Nur, wenn der Gummiring für den Rasenmäher mit ausreichend Spannung anliegt, überträgt der Motor die Kraft optimal. Die Messer funktionieren erst dann ideal. Außerdem sichert die Maschine Ihnen beim Aufsitzmodell eine tadellos einfache Vorwärtsbewegung.

Achten Sie demzufolge auf die richtige Größe der Ersatzriemen für Rasenmäher. Schauen Sie auf die Angaben im Handbuch und wählen Sie das entsprechende Angebot. Ohne Knicke, aus einem Stück, verhelfen diese Treibriemen dem Handrasenmäher zu neuer Arbeitsblüte. Fiel Ihr Mäher ohne Vorankündigung aufgrund eines kauputten Riemens aus? Dann messen Sie die Werte notfalls einfach beim nunmehr unbrauchbaren Exemplar nach.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet