Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ragwear – schicke Streetwear statt Lumpen

Inspiriert von der örtlichen Skaterszene in Wiesbaden, gründete Holger Brodkorb 1996 sein eigenes Modelabel. Er ließ sich von dem Lebensgefühl der Szene anstecken und wollte die Lässigkeit im modischen Stil widerspiegeln. Allerdings sollten es dabei nicht minderwertige Lumpen, also „rags“ werden, sondern die Qualität und Haltbarkeit von hochwertiger Bekleidung haben, nicht zu Letzt auch um den Ansprüchen eines Skaters gerecht zu werden. Anhand dieser Vision mauserte sich das Label zu einem beliebten Namen, der zwar seinen Skater-Ursprüngen treu bleibt, sich aber im gesamten Streetwear-Bereich großer Bekanntheit erfreut. Außerdem wird die Kleidung Veganern gerecht.

Was bietet Ragwear für Damen?

Die Designs überzeugen mit Schlichtheit, die jedoch mit außergewöhnlichen Details kombiniert ist. Der Schnitt ist zwar figurnah, aber eben nicht eng. Bei den Mustern wird Wert auf Weiblichkeit gelegt, aber dabei sollten sie nicht aufdringlich sein. Ragwear Damen-Kapuzenpullover und -sweats präsentieren sich dabei zum Beispiel kuschelig und gemütlich, ohne dabei weit und unförmig zu wirken. Damit es nicht langweilig wird, finden Sie oftmals aufgenähte Taschen und verspielte Knöpfe und Reißverschlüsse als modische Details. Ragwear Damen-T-Shirts punkten zum Beispiel auch mit auffälligen Prints, asymmetrischen Ausschnitten oder Color-Blocking. Hinsichtlich der Produktpalette bietet das Label vom Mantel über Blusen und Shirts, bis hin zu Röcken und Kleidern, ein breites Sortiment an, das Sie bei eBay bestellen können.

Wie steht es um Mode für Männer?

Die Kleidungsstücke des Modelabels bleiben nicht nur Frauen vorbehalten, sondern es gibt ebenso ein Angebot für Männer. Dies ist zwar nicht so umfangreich, bietet jedoch Artikel, die bald für den gemütlichen Abend mit Freunden oder den Citytrip als unersetzlich gelten könnten. Der Stil, der bei den Frauen vorherrscht, wird hier fortgesetzt. Das Design ist schlicht, der Schnitt eher bequem. Aufgewertet werden die Artikel durch asymmetrische Formen, ungewöhnliche Knöpfe und Knopfleisten oder interessant platzierte Reißverschlüsse. Egal ob für Mann oder Frau, bei dem Stil gibt es eine breite Auswahl an Kleidungsstücken, die das Potenzial zum Lieblingsteil haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet