Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Produktart: Nietmuttern – damit es bombenfest hält!

Beim Arbeiten mit Metall ist das Werkstück häufig nicht dick genug, um ein Gewinde hineinzubohren. Hier schaffen Nietmuttern Abhilfe. Sie bekommen diese ebenso wie andere Nieten für Heimwerker oder Muttern für Heimwerker bei eBay zusammen mit allem anderen, was beim Arbeiten mit Metall gebraucht wird. Besonders günstig sind Werkzeuge, wenn Sie gebraucht kaufen.

Wie funktionieren Nietmuttern?

Nietmuttern sind Hohlgewinde, das heißt, dass sie aus einer Röhre bestehen, an deren Innenwand ein Gewinde eingefräst ist. An einem Ende befindet sich ein scheibenförmiger Stopper, ähnlich einem Schraubenkopf. Durch eine eingebaute Schwachstelle auf der Länge der Nietmutter, die unter Druck nachgibt und beim Zusammendrücken breiter wird, wird die Nietmutter am Bohrloch fixiert. In das Gewinde kann nun eine Schraube oder anderes Element mit Gewinde eingedreht werden.

Welche Nietmutter ist die Richtige?

Beim Kauf von Nietmuttern gilt es verschiedene Dinge zu beachten. Zuerst sollten Sie ihre Gewindegröße kennen. Hat die Nietmutter den falschen Innendurchmesser, wird die Schraube das Gewinde nicht greifen oder gar nicht erst hinein gehen. Sehr praktisch sind Sortimentsboxen, die eine ganze Bandbreite verschiedener Gewinde nach Größen sortiert anbieten. Das Bohrloch sollte entsprechend dem benötigten Gewinde angebracht werden, wobei zu beachten ist, dass Sie natürlich dem Außendurchmesser der Niete entsprechend bohren müssen. Um die Niete schließlich anzubringen, benötigen Sie entweder eine spezielle Nietzange oder Sie benutzen eine spezielle Methode mit mehreren Schraubenschlüsseln, die zwar langsam und umständlich ist, aber dafür auch an Stellen eingesetzt werden kann, an denen für die sperrige Nietzange kein Platz ist.

Wie gut halten Nietmuttern?

Nietmuttern bestehen aus Stahl und werden von professionellen Handwerkern und Metallarbeitern eingesetzt, um schwere Werkstücke miteinander zu verbinden. Eine Schraubverbindung mit einer Nietmutter hält, sofern sie fachgerecht angebracht wurde, ebenso gut wie eine übliche Schraubverbindung mit Stahlteilen. Der Vorteil liegt darin, dass so auch Teile verschraubt werden können, die sonst nicht genug Volumen für eine Schraubverbindung haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet