Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Piloten Sonnenbrillen – die Sonnenbrille aus dem Cockpit

Der Hype um die Pilotensonnenbrillen begann spätestens mit dem anhaltenden Erfolg der Kultmarke Ray-Ban und deren Aviator-Modell. Mit ihren tropfenförmigen Gläsern und dem dünnen Gestell ist sie im Sommer genau das Richtige für Ihre Augen. Es gibt kein anderes Modell, das mehr Beliebtheit besitzt. Vergleichbar ist die Pilotensonnenbrille mittlerweile mit Ikonen wie dem T-Shirt oder der Jeans.

Wie ist die Pilotensonnenbrille entstanden?

Die Pilotenbrille hat ihren Ursprung der ersten Kreation in den 1930er-Jahren. In diesem Zeitraum trugen vermehrt US-amerikanische Kampfpiloten dieses Accessoire. Im Jahr 1937 begann Bausch & Lomb mit der Fertigung der ersten Modelle, die auf Wunsch der Kampfpiloten hergestellt wurden. Nicht nur ein Sonnenschutz, sondern auch bessere Sicht wurden berücksichtigt. Heute gibt es die Pilotensonnenbrillen in vielen verschiedenen Formen und Designs.

Wie ist die Pilotensonnenbrille so beliebt geworden?

Spätestens nach dem Film Top Gun mit Tom Cruise war der Hype um die Fliegerbrille ausgebrochen und hält bis heute an. Neben ihrer Funktion als Sonnenschutz sieht sie zudem sehr gut aus und passt zu fast jeder Kopfform. Gerade, weil die Pilotensonnenbrillen so beliebt sind, gibt es sie in den unterschiedlichsten Farben. Hier sind vor allem bei den Gläsern keine Grenzen gesetzt – von Grün, Blau bis hin zu Braun oder Rosa. Die Variationen zwischen Gestell und Gläsern kennen keine Grenzen.

Worauf sollten Sie beim Kauf einer neuen oder gebrauchten Pilotensonnenbrille achten?

Die Fliegerbrillen werden in verschiedenen Materialien angeboten. Echte Klassik-Fans der Pilotensonnenbrille werden weiterhin auf Metallgestelle zurückgreifen und die von vielen Herstellern angebotenen Plastikgestelle außer Acht lassen. Die Metallgestelle sind so fein verarbeitet, dass Sie hier nur die Brillengläser wahrnehmen. Genau auf diese sollten Sie unbedingt achten. Denn sie sind das Wichtigste an Ihrer neuen Brille. Hier sollten vor allem der UV-Schutz und die Glasqualität ein wichtiges Kriterium für Sie sein. Neben Pilotensonnenbrillen finden Sie bei eBay übrigens auch Herrenbrillen ohne Sehstärke und Herrenbrillenzubehör, das Sie für Ihre neue Sonnenbrille nutzen können.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet