Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Pflanzkörbe, Blumentöpfe & -kästen aus Polyrattan – schick und langlebig

Pflanzgefäße aus Polyrattan haben eine ansprechende Optik, die kaum von Naturrattan zu unterscheiden ist. Polyrattan ist zudem sehr beständig und strapazierfähig. Bei eBay finden Sie ein großes Angebot an verschiedenen Blumentöpfen, Pflanzkästen und Blumenkübeln aus Polyrattan. Weiterhin können Sie zum Beispiel Pflanzendünger, Pflanzerde und weiteres Zubehör über den Online-Marktplatz ordern.

Welche Vor- und Nachteile bieten Pflanzgefäße aus Polyrattan?

Polyrattan besteht aus dem Kunststoff Polyethylen. Neben diversen Pflanzgefäßen werden aus Polyrattan unter anderem auch Gartenmöbel und Gartentruhen gefertigt. Polyrattan überzeugt durch seinen hochwertiges naturnahes Aussehen. Zudem ist der Kunststoff, im Gegensatz zu Naturrattan, deutlich witterungsbeständiger. Vor allem Feuchtigkeit und Bodenbakterien machen Polyrattan nichts aus. Dies ist besonders bei Pflanzkörben und Blumenkästen wichtig, da das Material hier durch das Gießen der Pflanzen fast ständig feucht ist und zudem meist direkter Bodenkontakt besteht. Pflanzgefäße aus Naturrattan können daher rasch faulen. Ein allgemeiner Nachteil von Rattan-Oberflächen ist die relativ aufwendige Reinigung, da sich die zerklüftete Oberfläche nur schwer mit Schwamm oder Lappen sauberhalten lässt. Eine Reinigung mit dem Gartenschlauch ist bei Rattan daher meist effektiver. Naturrattan bleicht mit der Zeit in der Sonne aus, was dem Material einen besonderen Charme verleihen kann. Bei Polyrattan tritt dieser Effekt in der Regel nicht auf.

Worauf beim Kauf von Blumenkästen und Blumenkübeln aus Polyrattan achten?

Da Polyrattan-Geflecht oft nicht wasserdicht ist, sollten entsprechende Pflanzgefäße möglichst mit einem Innentopf ausgestattet sein. Für mehr Stabilität bei großen Blumenkübeln ist ein Rahmen aus Draht oder Stahl empfehlenswert. Damit sich in Pflanzgefäßen keine Staunässe bildet, sollten diese am Boden über genügend Löcher zum Abführen von überschüssigem Wasser verfügen. Sind die Löcher nicht vorhanden oder zu klein, lassen sich diese meist leicht mit einem großen Bohrer nachträglich vergrößern. Damit sich die Wurzeln der Pflanzen ausreichend entfalten können, ist generell ein ausreichend großes Pflanzgefäß empfehlenswert. Dieses sollte ungefähr die doppelte Größe des ursprünglichen Wurzelballens haben.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet