Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Pelletheizungen – umweltfreundlich und kostengünstig

Die steigenden Energiepreise und umweltrelevante Aspekte motivieren viele, beim Heizen nach Möglichkeit Energie zu sparen. Eine Pelletheizung senkt die Brennstoffkosten und ist wesentlich umweltfreundlicher als beispielsweise eine Gas- oder Ölheizung. Bei eBay finden Sie eine umfassende Auswahl verschiedener Pelletheizungen. Wenn Sie Heizkörper oder Heizthermen suchen, werden Sie hier ebenso fündig.

Wie funktioniert eine Pelletheizung?

Pelletheizungen – unabhängig davon, ob Einzelöfen oder zentrale Heizungen, – funktionieren ähnlich wie die Öl- und Gasheizungen. Mittels einer Zuführeinrichtung leitet man regelmäßig Pellets in die Brennkammer. Die Befüllung der Brennkammer erfolgt vollautomatisch. Beim Verbrennen der Pellets entsteht die erforderliche Wärme, die das Wasser für den Heizkreislauf erhitzt. Die Wärmeverteilung gestaltet sich wie bei einer herkömmlichen Zentralheizung. Es ist nicht erforderlich, die Heizkörper im Fall einer Umrüstung auszutauschen. Es empfiehlt sich aber die Anschaffung eines Warmwasserspeichers. Hier lässt sich die Wärme speichern und im Bedarfsfall abrufen. Die heutigen Pelletheizungen erweisen sich als nicht weniger komfortabel als fossile Heizsysteme. Sie befüllen ausschließlich das Pelletlager und entnehmen regelmäßig die Asche. Zusätzlich sind nicht mehr als kleinere Wartungs- und Reinigungsarbeiten erforderlich.

Welche unterschiedlichen Pelletheizungen gibt es?

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, mit Pellets zu heizen. Abhängig von den individuellen Anforderungen und den örtlichen Gegebenheiten lassen sich mit Pelletheizungen gesamte Gebäudekomplexe beheizen und mit warmem Wasser versorgen. Das Heizen einzelner Räume oder die Unterstützung eines bestehenden Heizungssystems durch eine Pelletheizung stellen weitere Optionen dar. Ab einem gewissen Wärmebedarf bietet sich eine Pelletheizung als sinnvolle Alternative zu einem herkömmlichen Heizungssystem an. Als Zentralheizsystem installiert man oftmals einen Wärmepufferspeicher, der die längere Aufwärmphase der Pelletheizungen abfängt. Zur Beheizung eines einzelnen Raums eignet sich ein in diesem Raum aufgestellter Pelletofen ebenfalls hervorragend. Anbau-Pelletbrenner dienen zur Unterstützung eines bestehenden Heizungssystems, wenn die komplette Umrüstung auf Pellets nicht erwünscht ist. Diesen Brenner schließt man an einen vorhandenen Holzkessel oder Ölbrenner an. Dies entlastet die vorhandene Heizung und senkt die Brennstoffkosten.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet