Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Palettenware – Aktionsware und Sonderposten direkt vom Großhändler

Aktionsware und Sonderposten werden von Zwischenhändlern oftmals palettenweise angekauft. Die Ware stammt unter anderem aus der Konkursmasse von Unternehmen. Die Sonderposten sind bei Händlern begehrt, da man sehr hohe Gewinne aus ihnen erzielen kann. Deshalb sind sie oftmals schnell ausverkauft.

Was ist ein Sonderposten?

Unternehmen, die Konkurs anmelden oder ihr Geschäft auflösen, haben oftmals noch große Warenbestände auf Lager. Diese verwandeln sich in klassische Sonderposten, die zu Sonderkonditionen an andere Händler verkauft werden. Auch sogenannte B-Ware, die oftmals kleine Mängel oder eine geringere Qualität aufweist, ist bei Käufern überaus begehrt. Gleiches gilt für Ware, deren Verpackung bereits Schaden genommen hat. Mittlerweile gibt es landesweit Sonderpostenmessen, auf denen die Händler aktiv werden und die angebotenen Produkte gleich palettenweise aufkaufen.

Welche Eigenschaften weist Palettenware auf?

Wie es der Name bereits andeutet, spielen Paletten bei dieser Handelsware eine sehr wichtige Rolle. Dies liegt vor allem an der Masse von Sonderposten, die auf einmal von den Großhändlern abgenommen werden. Das ist unter anderem auch bei Großhandels- und Sonderposten für Heimwerker und Garten der Fall. Palettenweise werden hier Blumentöpfe, Gartengeräte oder Werkzeuge angekauft, die nicht nur ein großes Gesamtgewicht mit sich bringen, sondern auch ein erhebliches Transportvolumen. Sobald die Palettenwaren im eigenen Lager angekommen sind, geht es darum, diese wieder gewinnbringend zu verkaufen. Dies kann sowohl online als auch in speziellen Sonderpostenmärkten vor Ort geschehen. Sehr beliebt ist ebenfalls der Weiterverkauf der Waren an sogenannte Ein-Euro-Läden.

Welche Branchen bieten Sonderposten palettenweise an?

Sonderpostenbestände gibt es in nahezu jeder Branche. Die Auswahl an unterschiedlichen Produkten ist daher besonders groß. Ein gutes Beispiel hierfür sind Haushaltswaren (Posten). Palettenweise werden in diesem Bereich Kochgeschirr, einfache Haushaltsgeräte oder Reinigungsmittel aufgekauft. Sonderposten haben oftmals das Image, eher billiger Natur zu sein. Allerdings ist dies in vielen Fällen gar nicht der Fall. Markenware zum kleinen Preis ist nämlich ebenfalls verfügbar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet