Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Piko-Ersatzteile für Ihre Modelleisenbahnanlage

Der Spielwarenhersteller Piko wurde im Jahre 1948 gegründet und hat sich auf die Produktion von Miniatur-Eisenbahnen spezialisiert. Er gilt nach dem Marktführer Märklin sowie Fleischmann und Roco als viertgrößter deutscher Anbieter von Spielzeugeisenbahnen. Piko hat seinen Firmen- und Produktionssitz im thüringischen Sonnenberg und war zu DDR-Zeiten als volkseigener Betrieb organisiert. Eisenbahnliebhaber entdecken im großen Sortiment an Piko-Artikeln viele verschieden Ersatzteile, mit denen sie die Schienen und Gleisanlagen sowie die Loks und Waggons dieses Herstellers reparieren können. Dabei sind Teile für alle Spurweiten sowie für aktuelle und historische Modelle erhältlich. Geschickten Bastlern gelingt es mit diesen Artikeln, beschädigte Eisenbahnanlagen zu vorteilhaften Konditionen zu restaurieren.

Für welche Spurweiten sind Ersatzteile von Piko erhältlich?

Sie bekommen die Teile in großer Vielfalt für Eisenbahnanlagen in den folgenden Spurweiten:

  • G
  • H0
  • TT
  • N

Piko-Ersatzteile aus der DDR sind üblicherweise in der Spurweite H0 gehalten, da der Spielzeughersteller vor allem Anlagen in dieser Größe anfertigte.

Welche Ersatzteile sind im Einzelnen verfügbar?
Piko-Ersatzteile für H0-Modelleisenbahnen sind für alle von diesem Hersteller produzierten Lokomotiven und Wagen bestellbar. So können Sie zum Beispiel Achsen und Kupplungen nachkaufen, die beim Betrieb einer Eisenbahnanlage einer besonders hohen Beanspruchung unterliegen und aus diesem Grund schnell verschleißen. Das Gleiche trifft auf Antriebsmotoren oder auch Radsätze zu, die für alle Piko-Modelle erhältlich sind. Als besonders praktisch erweisen sich komplette Reparatur-Sets, die neben den erforderlichen Teilen eine detaillierte Anleitung für deren Austausch beziehungsweise Montage enthalten. Diese Restaurierungs-Kits bekommen Sie insbesondere für Motoren der beliebtesten historischen Lokomotiven von Piko.

Darüber hinaus gehören die folgenden Artikel zum Angebot an Ersatzteilen für Piko-Bahnen:

  • Gehäuse für Loks und Waggons
  • Bodenplatten
  • Schleifer
  • Federn

Wie können Eisenbahnliebhaber Artikel von Pico besonders günstig kaufen?

Wenn Sie beim Kauf von Piko-Ersatzteilen Geld sparen möchten, sollten Sie bei Ihrer Suche auch Konvolute berücksichtigen. Diese Zusammenstellung von Artikeln für die Miniatur-Eisenbahn enthalten zahlreiche Teile in unsortierter Form, oft auch für verschiedene Marken. Hier können Sie mit ein wenig Glück das benötigte Ersatzteil für Ihre Pico-Anlage entdecken. Verkäufer veröffentlichen beim Angebot dieser Konvolute häufig detaillierte Auflistungen über die darin enthaltenen Teile. Andernfalls können Sie auch anhand der Fotos erkennen, ob das von Ihnen gesuchte Ersatzteil dabei ist. Sogenannte „Bastelwagen“ stellen ebenfalls ein echtes Schnäppchen für Modellbahn-Fans dar, die gerne auch größere Reparaturen selbst vornehmen. Die defekten Waggons und Loks, bei denen Teile fehlen, lassen sich mit zusätzlich bestellbaren Ersatzteilen anhand der Original-Baupläne reparieren.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet