Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

P1-Naturdiamant-Edelsteine: Majestätisch schillernde Kostbarkeiten

Der Diamant ist zweifelsfrei der König unter den Edelsteinen. Auf der Mohshärteskala erreicht er den Wert 10 und gilt damit als das härteste natürlich vorkommende Mineral.

Bei eBay finden Sie zahlreiche Auktions- und Sofortkaufangebote, die den beachtlichen Facettenreichtum der P1-Naturdiamant-Edelsteine widerspiegeln. Sie können transparente farblose Steine sowie farbige Fancys wie zum Beispiel in Blau- oder Champagnertönen erwerben ebenso wie einzelne Steine zur Weiterverarbeitung oder auch hochwertigen Diamantschmuck. Darüber hinaus werden die Edelsteine als Rohdiamanten in ihrer ursprünglichen ungeschliffenen Form angeboten.

Woraus ergibt sich der Wert der P1-Naturdiamant-Edelsteine?

Ausschlaggebend für die Wertermittlung eines Diamanten sind die sogenannten 4 C: Colour, Cut, Clarity und Carat.

Colour bezeichnet die Farbgraduierung, die je nach Fundort des Diamanten variieren kann. Die Palette reicht von hochfeinem Weiß über Gelbtöne bis hin zu intensiv leuchtenden Farben. Weiteres Bewertungskriterium ist der Cut bzw. Schliff. Seine Qualität wirkt sich auf die Lichtbrechung und Brillanz des Steines aus. Neben dem Brillantschliff gibt es beispielsweise auch den Prinzess- oder Tropfenschliff. Clarity steht für die Reinheit des Diamanten und wird anhand der Anzahl, Größe und Erkennbarkeit von Einschlüssen bemessen. In Carat gibt man das Gewicht der Edelsteine an. Dabei entspricht 1 Karat 0,2 Gramm.

Insgesamt gilt: Je heller, reiner und größer ein Diamant ist, desto höher ist sein Wert.

Wofür steht die Bezeichnung P1?

Diese Bezeichnung verweist auf die Reinheit. Jeder Diamant trägt Einschlüsse in sich, die je nach dem Reinheitsgrad des Steines mehr oder weniger leicht erkennbar sind. Solche Einschlüsse können Kristalle verschiedener Minerale sein, die während des Entstehungsprozesses umschlossen wurden, oder Risse, die nach der Kristallisation entstanden sind. Manche Einschlüsse können mit dem bloßen Auge gesehen werden, andere wiederum sind mikroskopisch klein, sodass sie nur mit einer Lupe und starker Vergrößerung entdeckt werden können.

P1 steht für den Reinheitsgrad Piqué 1. Bei P1-Naturdiamant-Edelsteinen sind die Einschlüsse ohne Brillanzbeeinträchtigung bei zehnfacher Vergrößerung leicht, mit bloßem Auge schwer erkennbar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet