Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Overlocks – toll für viele Nähprojekte

Overlock-Nähmaschinen sparen Zeit und Arbeit und ermöglichen ein besonders sauberes Nähen. Diese Vorteile haben diese Art der Nähmaschine in der professionellen Schneiderei ebenso beliebt gemacht wie im Hobbybereich. Viele schätzen dieses Gerät sehr, das Nähen, Versäubern und Abschneiden zugleich erledigt.

Was kann eine Overlock?

Overlocks sind auf Nahtkanten spezialisiert und können drei Arbeitsschritte auf einmal durchführen: Sie nähen Stoff zusammen, schneiden ihn präzise ab und versäubern ihn. Dies spart viel Zeit und die Nähte werden ausgesprochen sauber und genau. Das gleichmäßige Versäubern mit gleichzeitigem Abschneiden verhindert zuverlässig das Ausfransen des Materials und ergibt einen sehr korrekten Abschluss der Kanten. Die meisten Maschinen können mehrere Sticharten ausführen, die für unterschiedliche Zwecke gedacht sind. Oft verwendet wird die dreifädige Naht, die zum Einendeln und zum Schließen wenig beanspruchter Nähte dient. Die vierfädige Naht mit integrierter Sicherheitsnaht beziehungsweise die Vier-Faden-Überwendlichnaht eignet sich zum Verarbeiten beinahe aller Stoffe. Auch einen Rollsaum oder eine zweifädige Naht für leichte Materialien haben die meisten Geräte im Programm. Darüber hinaus können auch besonders strapazierfähige Safety-Nähte, ein Doppelkettenstich oder eine Flatlocknaht gearbeitet werden.

Wie funktioniert eine Overlockmaschine?

Eine Overlock-Maschine ist mit mindestens vier Fäden ausgestattet. Mit jeweils einem Messer oben und unten wird der Stoff abgeschnitten. Bei manchen Modellen kann das obere Messer deaktiviert werden. Dadurch kann mit solch einem Produkt auch nur genäht werden. Zur weiteren Technik gehören zwei parallele Nadeln und ein Unter- sowie Obergreifer. Ein hinterer und ein vorderer Transporteur sind für das Weiterbewegen des Stoffes zuständig. Über Regler können zum Beispiel Fadenspannung und Stichlänge eingestellt werden.

Wofür eignet sich die Overlock-Nähmaschine besonders gut?

Overlockmaschinen sind für all jene, die viel und gerne nähen, eine gute Ergänzung zu konventionellen Nähmaschinen. Vor allem stark fransende Stoffe wie Cord, Jeans oder locker gewebte Wollstoffe, können Sie mit ihr rasch und zeitsparend verarbeiten. Auch für dehnbare Materialien ist sie gut geeignet. Auf eBay können Sie Overlocks und dazu passendes Nähmaschinen-Zubehör online suchen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet