Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Taschenwärmer: Die rote Karte für kalte Hände

Ob Spaziergang im Schnee oder kühler Herbstabend am Grill – kalte Finger müssen nicht sein, wenn Sie den Aufenthalt an der frischen Luft genießen möchten. Kleine Taschenöfen mit unterschiedlichen Heiztechniken geben über Stunden wohltuende Wärme ab. Gängige Produkte verwenden Kohlestäbe oder Benzin als Heizmaterial, das sogar der NATO Ausrüstung der Soldaten gehört. Wärme aus der Steckdose geben elektrische, aufladbare Taschenwärmer ab. Hier bleibt die Wohlfühlzeit allerdings auf wenige Stunden begrenzt.

Empfindliche Kinderhände mögen es warm

Kinder lieben es, den bunten Blätterwald im Herbst und den glitzernden Schnee im Winter zu erobern – am liebsten ohne lästige Handschuhe. Kalte Finger gehören leider dazu. Kleine Handwärmer in der Jackentasche ermöglichen regelmäßiges Wiederaufwärmen. Das Spezial-Gel im Taschenwärmer wird in der Mikrowelle erhitzt oder ein eingeschweißtes Stahlblättchen wird wie ein "Knackfrosch" geknickt. Dies gelingt bereits Kindern recht gut. Die darauffolgende chemische Reaktion erwärmt das kleine Päckchen auf angenehme 35 Grad Celsius.

Der nächste Winter kommt bestimmt

Was nützt der schönste Taschenofen, wenn Sie beim ersten Kälteeinbruch feststellen, dass Kohlestäbchen oder Benzin im letzten Winter aufgebraucht wurden? Taschenwärmer im Set mit ausreichendem Brennmaterial oder Thermopads in der Vorteilspackung sorgen für einen ausreichenden Vorrat. Die kunterbunten Gel-Handwärmer mit lustigen Aufdrucken faszinieren Kinder immer aufs Neue. Nutzen Sie die Angebote zu günstigen Preisen und platzieren Sie die praktischen Helfer in Schultaschen, Jacke und Handschuhfach.

Ideal für Camping, Jäger & Skifans

Stunden auf dem Hochsitz, ewiges Warten vor dem Skilift – da wird es selbst hartgesottenen Zeitgenossen kühl. Selbstwärmende Einlegesohlen und kleine Taschenöfen garantieren wohlige Wärme über viele Stunden. Seit Jahrzehnten schwören Jäger, Sportschützen und Camper auf Benzin- und Kohlehandwärmer. Ein Tipp: Klemmen Sie einen Taschenofen unter den Pullover in den Lendenwirbelbereich. Gleichmäßige Wärme strömt von dort über den ganzen Rücken.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet