Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Arabische Klänge mit der fein gestimmten Oud

Die Oud ist als arabisches Instrument der Vorgänger zahlreicher anderer Zupfinstrumente der Moderne. Vor allem die europäische Laute stammt direkt von der Oud ab. Ihre Klänge sind mystisch, melancholisch und emotional, können aber auch lebhaft und fröhlich sein. In der Hand von Virtuosen wird aus der Oud ein facettenreiches Instrument. Aber auch Anfänger können der arabischen Laute wunderschöne Töne und Melodien entlocken. Entdecken Sie bei eBay Folklore & Welt-Streich- & Zupfinstrumente wie die Oud, und verlieben Sie sich in die zarten Klänge des einzigartigen Instruments!

Was ist eine Oud?

Die Oud ist ein Instrument aus dem arabischen Raum, das seine Wurzeln im persischen Imperium hat. Das Saiteninstrument ist eng mit den europäischen Lauten verbunden, die vermutlich auf den frühen Formen der Oud basieren. Der Begriff Oud bedeutet in seiner wörtlichen Übersetzung Holz, kann aber eben auch im musikalischen Sinne genutzt werden. Das Instrument wurde früher häufig in königlichen Palästen gespielt, gehört heute aber fest zu den klassischen arabischen Instrumenten für jeden Anlass. Durch die dickbauchige Form entsteht ein ganz besonderer voller Klang. Eine Besonderheit des Instruments sind die mehrchörigen Saiten – im Gegensatz zu Gitarren sind die Ouds mit mehreren Einzelsaiten und einer stärkeren Basssaite bespannt. Das erzeugt einen mehrstimmigen Klang.

Wie spielt man die Oud?

Ouds spielt man mit einem speziell geformten Plektrum, der sogenannten Rischa. Diese wird im Inneren der Hand gehalten und so über die Saiten geführt. Die Technik ist fortgeschritten, und vor allem das Spiel auf elf oder mehr Saiten erfordert viel Geschick. Der Wirbelkasten der Ouds ist nach hinten abgeknickt, wodurch man das Instrument eher auf dem Schoss hält. Üblich sind heute fünf Saitengruppen und eine Basssaite, die individuell gestimmt werden. Je nach Stimmung kann die Oud ganz unterschiedliche Töne erzeugen, die mal melancholisch, mal fröhlich klingen. Das macht das Instrument so wandelbar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet