• 1406 Herzog ANTON von BURGUND - Lehensbrief für ANTWERPEN - Feud charter ANTWERP

    ([Anton, Herzog von Burgund (1384-1415), Sohn von Philipp dem Kühnen, starb in der Schlacht von Azincourt) war von 1393 bis 1406 Graf von Rethel, von 1406 bis 1415 Herzog von Brabant, von 1404]. Lehensbrief in seinem Namen für die Stadt Antwerpen, Antwerpen 1406.
    EUR 599,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1428 JEAN DE VILLIERS - Marschall von Frankreich - Gegner von JEANNE D'ARC

    Jean de Villiers zählte als Marschall von Frankreich zu den bedeutendsten Persönlichkeiten im Hundertjährigen Krieg. Noch 1428 wurde er Gouverneur von Paris und bereitete als solcher 1429 der berühmten Jungfrau von Orléans eine militärische Niederlage: ihre Bemühungen, Paris einzunehmen scheiterten am Widerstanf von Jean de Villiers.
    EUR 499,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1650 Lissabon - Große KLOSTERHANDSCHRIFT - Antiphonale - Franziskaner

    Sauber von einer Hand in schwarzer, brauner und roter Tinte, mit zahlreichen, teils ausgestalteten Initialen geschriebener Text, ohne Noten. Incipit: „In Vesper II. Juravit Dominus“. Der Text endet mit einem Hymnus auf den Doctor seraphicus auf den Hl.
    EUR 899,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
    10 Beobachter
  • 1465 Papst PAUL II. - Breve mit e. U. Leonardo DATI - Umkreis Giannozzo Manetti

    Das Breve als Gattung der Papsturkunde ist erst um 1400 aufgekommen. Dati, ein Humanist aus dem Umkreis von Giannozzo Manetti, und Autor zahlreicher lateinischer Carmina war über mehrere Jahre päpstlicher Sekretär.
    EUR 899,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1460 KÖLN - DÜSSELDORF Notariatsinstrument URKUNDE Pergament

    Eberhard von Lievendael ist in den 1480er Jahren mehrfach als Notar Kölner Urkunden belegt. Er stammte, wie sein Beiname erkennen lässt, offensichtlich aus Düsseldorf. Vermutlich gehörte er der seit dem 13.
    EUR 299,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1447 Universität PISA - Doktorurkunde für Juristen - RÖMISCHES RECHT

    Die Jahresdatierung fehlt, da das Dokument allerdings aus dem Pontifikat von Nikolaus V. stammt, ergibt sich eine entsprechende Datierung. Etwas braunfleckig. Universität Pisa, Rechtsdiplom . Pisa, 12.
    EUR 499,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1826 Lissabon KÖNIGIN ISABEL PORTUGAL an König von PREUSSEN -KÖNIGSKORRESPONDENZ

    (1767-1826) gehandelt haben, der am 10. März 1826 verstarb. An den preußischen König Friedrich Wilhelm III. (1770-1840), den sie, der damaligen Gewohnheit entsprechend als „Bruder“ („Mon Frère“) tituliert.
    EUR 119,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
    oder Preisvorschlag
  • König Friederich v. Preußen, Brief, 1703

    Und haben wir dannenhero bereits allergnädigste Verordnung ergehen lassen, daß zu völliger perfection derselben 400 Thlr. Und wie Wir übrigens den zu dieser reformirten Gemeinde vocirten Prediger, Bonjour aus dem Monte Pietatis salariren lassen; also wollen wir auch dahin bedacht seyn, damit der reformirte Cantor gleichfalls einigen unterhalt haben möge, von welchem allem Ihr dann dem Magistrat zu Landsberg an der Wahrte nachricht zu ertheilen habt; Sind Euch mit gnaden gewogen.
    EUR 980,00
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1465 TARRAGONA - URKUNDE König JOHHANN II. von Aragon - AUTOGRAPH

    [Royal Autograph - JOHN II., King of Aragón (Spain, 1379-1479)], Royal Privilege to a knight in Banyalbufar (Mallorca, Spain), Tarragona 1465. Lateinische Handschrift auf Pergament, c. 24 x 42 (Plica 4) cm, versch.
    EUR 699,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
    oder Preisvorschlag
  • Spruchbuch 1854 Handgeschriebenes Büchlein Buch Heft Karl Gottlieb Israel

    Leider kann ich dieses Heft-Buch nicht lesen.Alte Schrift. Ich weiß überhaupt nicht um was es sich handelt.
    EUR 400,00
    Lieferung an Abholstation
    EUR 5,00 Versand
    oder Preisvorschlag
  • Johann Georg I. von Sachsen. Brief, Siegel 1637!

    Johann Georg I. von Sachsen. Original Handschrift 1637.
    EUR 14,50
    4 Gebote
    EUR 1,65 Versand
    Endet am 30. Jul, 18:23 MESZ7T 22StdLieferung an Abholstation
  • Das Bischöfliche Ordinariat Passau - 1838 Eheantrag !!! SELTENST ! Mit Wappen

    Leider kann ich nicht alles genau Übersetzen aber es handelt sich wohl um einen Eheantrag ! vom 1938. Das Bischöfliche Ordinariat Pasau Nr.
    EUR 30,00
    EUR 1,00 Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1645 BAMBERG - BAROCKDICHTER Höfel - Autograph DREISSIGJÄHRIGER KRIEG

    Er studierte in Gießen, Straßburg und Jena, wo er, bei Ortolph Fomann, die juristische Doktorwürde in utroque erlangte. Höfel ließ sich im Anschluss als Rechtskonsulent in der Reichsstadt Schweinfurt nieder, wo er mit dem Schopperhaus das schönste Haus der Stadt bewohnte.
    EUR 189,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
    oder Preisvorschlag
  • 1843 HANNOVER - GÖTTINGEN - Jubelgaben Hochzeit KÖNIG GEORG V. von Hannover

    Mit eigh. Unterschriften von elf Vertretern des Göttinger Magistrats, darunter die Bürgermeister Ebell und Oesterley, der Stadtrichter Kirsten, der Stadtsekretär Heintze und die Senatoren Mügge, Berg und Apel.
    EUR 699,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
    oder Preisvorschlag
  • 1416 LANGRES - Bourgogne - EINNAHMEREGISTER - Fragment

    [Langres] um 1416. [LANGRES]. Das Verzeichnis der Diözesaneinkünfte ist nach Archidiakonaten unterteilt. Auf der Vorderseite werden Einkünfte aus dem Archidiakonat Tornerre ("Recepta in archidiaconatu Tornodorensis") aufgeführt, rückseitig ist von entsprechenden Bezügen aus dem Archidiakonat Bar-sur-Aube ("Recepta in archidiaconatu Barrensis") zu lesen.
    EUR 299,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • 1465 BAREGGIO - Mailand - schöne RENAISSANCE-Handschrift - 14 Seiten

    Am Ende des Dokuments findet sich ein spätere (1501) notarielle Bestätigung der Transaktion durch den Notar Simone di Cagnano, mit dessen Notariatssignet. Handschrift auf Papier, Fadenheftung, 14 S. auf 8 Bl., c. 29 x 20,5 cm, gebräunt, minimal angefleckt.
    EUR 499,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    oder Preisvorschlag
  • Handschrift um 1850: Theorien KONSTITUTIONELLE MONARCHIE in Württemberg. Unikat!

    Der Verfasser bleibt anonym; es könnte sich um Oberstallmeister und Leiter des königlichen Hoftheaters August Wilhelm Freiherr von Taubenheim (1805-1894) handeln; das Dokument befand sich in einem Konvolut verschiedener Schriften, unter denen sich auch biographische Aufzeichnungen des Freiherrn von Taubenheim befanden.
    EUR 89,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
    Lieferung an Abholstation
    oder Preisvorschlag
  • 1779 KARL AUGUST HERZOG ZU SACHSEN POSTVERORDNUNG. 11 BLÄTTER ORGINAL WEIMAR

    LETZTE ZWEI BLÄTTER - TABELLENBEREICH - EINGERISSEN - FOTO 11. LETZTE SEITE - FORMULARBEISPIELE - BESCHÄDIGT WIE DIE DAVOR. ABER SEHR GUT LESBAR - FOTO 10. TEXTE INNEN SIND ALLE GUT LESBAR.
    EUR 1.500,00
    Lieferung an Abholstation
    EUR 7,00 Versand
    oder Preisvorschlag
  • Antike Urkunde - Kaufvertrag - Handschrift - Sömmerda 1827

    Original Urkunde / Kaufvertrag aus Sömmerda von 1827 ;.
    EUR 17,00
    Lieferung an Abholstation
    EUR 1,70 Versand
  • TAGEBUCH-Kalender ULM 1917 // METHODISTEN-Prediger August BARNIKEL (1868-1937)

    Stationen (spätestens 1909 als Methodisten-Prediger, wahrscheinlich schon vorher): 1882 und 1893 in Kreuznach nachweisbar, 1900 Wiesbaden, 1902 Mandel, 1905 Augsburg, Juli 1909 Murrhardt (dort war er ab 1912 Leiter des neugegründeten Posaunenchors, der noch heute besteht), Juli 1913 Ulm, September 1922 Waiblingen (Missionshaus), Juli 1925 Augsburg, Juli 1931 Ruhestand in Murrhardt.
    EUR 89,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
    Lieferung an Abholstation
    oder Preisvorschlag
  • TAGEBUCH-Kalender ULM 1915 // METHODISTEN-Prediger August BARNIKEL (1868-1937)

    Geschrieben in einem methodistischen Kalender ("Taschenkalender und Notizbuch für das Jahr 1914", Buchhandlung und Verlag des Traktathauses Bremen, dem "Druck- und Verlagsort der Methodistenkirche").
    EUR 119,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
    Lieferung an Abholstation
    oder Preisvorschlag
  • TAGEBUCH-Kalender ULM 1914 // METHODISTEN-Prediger August BARNIKEL (1868-1937)

    Stationen (spätestens 1909 als Methodisten-Prediger, wahrscheinlich schon vorher): 1882 und 1893 in Kreuznach nachweisbar, 1900 Wiesbaden, 1902 Mandel, 1905 Augsburg, Juli 1909 Murrhardt (dort war er ab 1912 Leiter des neugegründeten Posaunenchors, der noch heute besteht), Juli 1913 Ulm, September 1922 Waiblingen (Missionshaus), Juli 1925 Augsburg, Juli 1931 Ruhestand in Murrhardt.
    EUR 119,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
    Lieferung an Abholstation
    oder Preisvorschlag
  • Handschrift Johann Karl August Musäus 15 August Jena 1780 Autogramm †1787 Weimar

    Original Albumblatt,18,4 x 13 cm, beschädigt - siehe Fotos. Rückseite unbekannter Verfasser.
    EUR 199,00
    EUR 4,75 Versand
    oder Preisvorschlag
  • " TASCHEN KALENDER 1947 " historisches DDR Tagebuch Relikt mit vielen Einträgen

    Mit täglichen persönlichen Einträgen und Lenin Zitaten / Notizen. " TASCHEN KALENDER.
    EUR 29,00
    eBay-Garantie
    Kostenloser Versand
    Lieferung an Abholstation
    oder Preisvorschlag
    Marke: Markenlos
  • 1777 KASSEL - Landgraf FRIEDRICH II. -Besteuerung von HELMARSHAUSEN - KARLSHAFEN

    Landgraf Friedrich II. wurde als erster hessischer Fürst der Aufklärung, aber auch durch seinen Soldatenhandel im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg bekannt. Deutsche Handschrift auf Papier, 1 S. auf 2 Bl., c. 35,5 x 22 cm, Falt- und Knickspuren, kl.
    EUR 59,00
    Lieferung an Abholstation
    Kostenloser Versand
    Marke: Markenlos
    oder Preisvorschlag

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet