Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Auf die inneren Werte kommt es an: Oldtimer-Motoren, -Getriebe & -Achsen

Oldtimer sollten immer aussehen wie an dem Tag, an dem sie aus der Fabrik rollten. Doch auch für ihr Inneres wünschen wir uns, den Originalzustand zu erhalten. Da sollten keine neuartigen Teile verbaut werden und erst recht keine Ersatzteile, die das Fahrgefühl verfälschen. Oldtimer-Motoren, -Getriebe & -Achsen finden Sie ebenso wie Oldtimer-Lichter, -Leuchten & -Blinker bei eBay. Schließlich sind LEDs eine neue Entwicklung und haben an einem Oldtimer nichts zu suchen! Wenn Sie Ihren Oldtimer, z.B. einen Volvo Amazon, einen Fiat Topolino, einen VW Karmann Ghia oder aber auch einen Triumph Tr3, angemessen pflegen wollen, verwenden Sie am besten auch Oldtimer-Wartungs- & Pflegeprodukte.

Was gilt es beim Kauf von Oldtimer-Teilen zu beachten?

Informieren Sie sich bereits im Vorfeld über den Marktwert der gesuchten Komponenten. Oldtimer zu restaurieren und auch in Schuss zu halten ist ein kostspieliges Hobby und man sollte alle Ausgaben gut planen. Achten Sie vor allem auch auf die Kompatibilität und wie es mit der Zulassung im Rahmen heutiger Bestimmungen steht. Es wäre äußerst ärgerlich, wenn Sie direkt nach dem Einbau eine Strafe erhalten oder das Teil einfach nicht passt. Ob Sie Porsche Oldtimer-Motoren, – Getriebe & -Achsen, z.B. für den Porsche 911 T, oder Alfa Romeo Bertone für Oldtimer-Motoren, – Getriebe & -Achsen benötigen, macht einen gigantischen Unterschied. Bei eBay finden Sie zudem eine große Auswahl an Tanks, wie z.B. einen Unimog Tank.

Wie teste ich einen Oldtimer auf Schäden?

Wenn Sie sich überlegen, einen Oldtimer zu kaufen, sollten Sie am besten eine Probefahrt ansetzen. Dabei sollten Sie auf besonders anfällige Schwachstellen achten, so wie Verschleiß der Bremsen, das Lenkspiel und auch allgemein auf auffällige Geräusche. Getriebe, Motor und Bereifung sind ebenfalls Krisenherde. Prüfen Sie daher Kunststoff- und Gummiteile auf Abnutzung und Schäden. Lassen Sie sich nicht von Schnäppchen blenden und bedenken Sie, dass Reparaturen den letztendlichen Preis für Ihre „neue" Anschaffung extrem in die Höhe treiben können. Schäden und Mängel sollten daher Anlass geben, über den Preis zu verhandeln, sollten Sie das Gefährt dennoch erwerben wollen. Rechnen Sie aber grundsätzlich mit Kosten für Reparaturen und Ersatzteile.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet