Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Offizielle Euro-Kursmünzensätze aus Monaco mit seltenen Geldstücken

Monegassische Euromünzen sind wegen der niedrigen Auflagen generell sehr selten und gelten dementsprechend als äußerst begehrt. Indem Sie offizielle Euro-Kursmünzensätze aus Monaco verschenken, bereiten Sie Sammlern daher fast immer eine besonders große Freude. Sie entdecken Sets mit unterschiedlichen Umlaufmünzen, für die nach der Amtsübernahme des Fürsten Albert II. ab 2006 teilweise neue Motive gefertigt wurden. Darüber hinaus bekommen Sie manchmal sogar eine Gedenkmünze als Zugabe.

Was unterscheidet monegassische Euro-Kursmünzensätze voneinander?

Offizielle Euro-Kursmünzensätze aus Monaco enthalten oft alle acht Umlaufmünzen aus dem jeweiligen Ausgabejahr. Alternativ stoßen Sie bei eBay aber auch auf Angebote, zu denen beispielsweise nur die drei Geldstücke mit den niedrigsten Nennwerten gehören. Euro-Gedenkmünzen aus Monaco zählen ebenfalls zu einigen Kursmünzensätzen des Kleinstaats. In mehreren Münzetuis finden Sie beispielsweise 2 Euro Münzen, die für einen besonderen Anlass mit einer anderen Bildseite herausgegeben wurden. Außerdem veränderten sich 2006 die gewöhnlichen Motive für einzelne Euro-Kursmünzen aus Monaco, denn der neue Fürst Albert II. war nach seiner Amtsübernahme häufiger auf den Umlaufmünzen zu sehen.

Warum sind Euro-Kursmünzensätze aus Monaco besonders begehrt?

Wenn Sie die Umlaufmünzen in Ihrem Portemonnaie untersuchen und sammeln, stoßen Sie dabei kaum auf monegassische Geldstücke. Darum erhalten Sie mit einem Kursmünzensatz aus Monaco die Chance, Ihre persönlichen Münzsammlungen mit den seltenen Geldmünzen eines Kleinstaats zu ergänzen. Wegen der Seltenheit verfügen neben Euromünzen mit der Ausführung Polierte Platte auch monegassische Stempelglanz-Ausführungen über einen enormen Sammlerwert. Somit profitieren Sie von einem exzellenten Wertsteigerungspotenzial.

Welche Highlights bieten monegassische Euro-Kursmünzensätze?

Die Kursmünzensätze mit den bis 2005 verwendeten Porträts des verstorbenen Fürsten Rainier II. oder dem Siegel der monegassischen Fürstenfamilie sind durch die begrenzten Stückzahlen sehr beliebt geworden. Begehrte Sets mit den 2 Euro Gedenkmünzen, die dem UNO-Beitritt oder der Fürstenhochzeit 2011 gewidmet wurden, entdecken Sie ebenso. Zudem gibt es Highlights mit außergewöhnlichen Nennwerten, die Sie mit bestimmten Kursmünzensätzen aus Monaco bekommen. Dazu gehört insbesondere die 5 Euro Sammlermünze mit der Heiligen Devota.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet