Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Nymphenburg-Porzellan - edle Handarbeit

Nymphenburg-Porzellan gilt als ausgesprochen hochwertig und edel, da es seit der Gründung der Manufaktur nicht industriell gefertigt wird. Sie finden es bei eBay in einer vielfältigen Auswahl. Porzellanerzeugnisse anderer namhafter Hersteller, wie beispielsweise Hutschenreuther Porzellan oder Frankenthal-Porzellan, ist ebenfalls erhältlich.

Was ist die Besonderheit des Nymphenburg-Porzellans?

Im Jahr 1747 beschloss Kurfürst Maximilian III. Joseph, eine Porzellanmanufaktur zu gründen. Zu dieser Zeit war es noch schwierig, Porzellan für die kommerzielle Verwendung zuverlässig herzustellen. Dies gelang 1757 und vier Jahre später zog die Manufaktur in die Stätte, die ihr den Namen gab - Schloss Nymphenburg in München. Seitdem steht Nymphenburg-Porzellan für eine hohe handwerkliche und künstlerische Qualität. Bis heute stellt man in der Produktionsstätte alle Porzellanerzeugnisse weitestgehend noch auf dieselbe Art und Weise her wie vor über 250 Jahren. Demzufolge ist die Manufaktur Nymphenburg der weltweit einzige Hersteller, der komplett auf die industrielle Fertigung verzichtet. Im Laufe der Firmengeschichte arbeitete die Porzellan-Manufaktur mit namhaften Künstlern der jeweiligen Zeit zusammen. Im Rokoko machte Franz Anton Bustelli die Marke mit seinen Porzellanfiguren international bekannt. Die neue Sachlichkeit repräsentierte Wolfgang von Wersin mit seinem Tafelgeschirr und bis heute kooperiert man mit renommierten Designern, wie beispielsweise Konstantin Grcic oder Ted Muehling. Nymphenburg-Porzellan gilt als Porzellan von außerordentlicher Reinheit und steht für Handarbeit von hoher künstlerischer Qualität.

Woran erkennt man Nymphenburg-Porzellan?

Nymphenburg-Porzellan besitzt, wie der Großteil hochwertigen Porzellans, ein eigenes Zeichen, das sich auf jedem Porzellanerzeugnis befindet, beispielsweise auf Tassen, Tellern, Figuren und Vasen. Seit dem Beginn der Porzellanherstellung ist dieses Zeichen das Wittelsbacher Rautenschild. Dieses Signet drückt man heute mit einem Stempel, der aus Biskuitporzellan besteht, von Hand in die noch weiche Porzellanmasse. Der jeweilige Kunsthandwerker, der das Signet stempelt, fügt gleichzeitig sein Namenskürzel hinzu und garantiert damit die hohe Qualität des Porzellans. Das Signet veränderte sich im Laufe der Zeit in seiner Gestaltung, das Grundmotiv blieb aber gleich. Entdecken sie bei eBay kunstvolles und einzigartiges Nymphenburg-Porzellan.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet