Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Notebook PC-Karte (PCMCIA) Typ-II für mehr Funktionen kaufen

Mit einer PC-Karte (PCMIA) Typ II erweitern Sie Ihr Notebook um zusätzliche Schnittstellen und Funktionen, so lassen sich fehlende oder defekte Komponenten einfach nachrüsten. Typisch sind unter anderem das Nachrüsten einer schnellen WLAN-Karte für höhere Datenübertragungsraten oder ein schnellerer LAN-Anschluss für den internen Netzwerkverkehr mit Highspeed.

Wofür steht der Typ II?

Gegenüber den ersten PCMCIA-Karten vom Typ I mit einer Bauhöhe von 3,3 mm sind die Karten vom Typ II 5 mm hoch und werden für Netzwerk-Adapter, Schnittstellen und Anschlüsse wie Fax und Modem gebraucht. Karten vom Typ III haben eine Höhe von 10,5 mm und sind in Form zusätzlicher Festplatten erhältlich. Der PCMCIA-Standard entscheidet über die Kartengröße und die Pin-Anordnung.

Wie funktioniert der Einbau einer PCMCIA Typ II Erweiterungskarte?

Dank der Plug & Play-Funktion wird die Karte einfach im laufenden Betrieb des Notebooks in den Erweiterungsschacht eingesteckt. Das Betriebssystem erkennt die neue Hardware automatisch und führt die Installation aus. In wenigen Sekunden ist die Hardware eingerichtet und einsatzbereit. Bei Bedarf kann ein solcher Erweiterungsschacht abwechselnd mit verschiedenen Karten verwendet werden. Sie stecken je nach Bedarf die Netzwerkkarte, WLAN-Karte, eine Fax-Karte oder eine zusätzliche Festplatte in den Steckplatz.

Was ist der Unterschied zur PC-Card?

Bei der PC-Card handelt es sich um eine Weiterentwicklung der PCMCIA-Karte mit eigenem CardBus-Schacht, die Kartennorm beruht auf dem PCMCIA-Standard 2.01. Bei PCMCIA ist der Bus 16 Bit breit, bei CardBus 32 Bit. Bei einem Bustakt von 33 MHz überträgt die Schnittstelle mit einer maximalen Datenrate von 133 Mbyte/s. Zwar passen in den CardBus-Schacht auch PCMCIA-Karten, umgekehrt ist die Kompatibilität jedoch nicht gegeben. Äußerlich erkennen Sie PC-Karten am blanken Verbindungsstecker und dem Gehäuse aus Metall. Bei eBay finden Sie auch weitere Erweiterungskarten, wie die Notebook-Modemkarten und eine Notebook-Porterweiterungskarte für den Anschluss zusätzlicher Geräte. Kaufen Sie die PCMCIA-Karten für Ihre Ansprüche jetzt bequem neu oder gebraucht online und achten Sie auf Kompatibilität zu Ihrem Notebook.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet