Nichtraucher Aufkleber: ein klares Signal für Raucher

Die Zeiten, zu denen immer und überall unentwegt geraucht wurde, sind glücklicherweise vorbei. Schon lange sind die Gesetze für Raucher strenger geworden – in vielen Restaurants und anderen öffentlichen Gebäuden ist Rauchen nicht mehr gestattet. Nichtraucher atmen auf, Raucher fühlen sich in ihrer Freiheit beschnitten – wir alle wissen aber, dass Rauchen alles andere ist als gesund und deswegen ist es wichtig, dass an manchen Stellen das Rauchen untersagt wird. Leider ist das nicht immer für jeden selbstverständlich. Damit es hier keine Missverständnisse gibt und der eine oder andere Raucher vielleicht doch eine Zigarette anzündet, wo es nicht erwünscht ist, bleibt nur eins: gut sichtbar einen entsprechenden Nichtraucher-Aufkleber anzubringen.

Wofür werden Nichtraucher Aufkleber benötigt?

Überall dort, wo möglicherweise nicht eindeutig klar ist, dass das Rauchen nicht erwünscht ist, sind solche Aufkleber anzubringen. Das kann zum Beispiel in öffentlichen Einrichtungen der Fall sein, in Innenräumen von Fahrzeugen wie Bussen oder Taxis, in Restaurants, Bars, Discos oder auch in Treppenhäusern. Auch in Räumen, in denen eine erhöhte Brand- oder Feuergefahr besteht, muss auf das Rauchen verzichtet werden. Besonders dort, wo bereits kleine Funken ein Gas-Luft-Gemisch in Brand setzen könnten. Auch hier ist es sinnvoll, entsprechende Aufkleber oder Hinweise gut sichtbar anzubringen. Das Rauchen in öffentlichen Räumen zu verbieten, ist Ihr gutes Recht. Vielleicht setzen Sie unter dem Verbotsschild einen Hinweis, wo Raucher ihre Zigarette genießen dürfen.

Welche Aufkleber gibt es neben den Verbotsschildern noch?

Neben dem klassischen Rauch-Verbotsschild gibt es hier bei eBay auch noch Nichtraucher Werbeaufkleber, mit denen man Flagge zeigen und sich als Nichtraucher positionieren kann. Zum Beispiel der Spruch „Die Fluppe ist uns Schnuppe" oder „Zigaretten – pfui Deifel" zeigt auf amüsante Weise und mit einem Augenzwinkern, was Sache ist. Dennoch bleibt die Botschaft klar: an dieser Stelle ist das Anzünden einer Zigarette nicht erwünscht.

Was ist bei den Aufklebern zu beachten?

Die meisten Aufkleber sind auf der Rückseite praktischerweise mit selbstklebender Folie ausgestattet und haften somit dauerhaft auf dem Untergrund. Ein hochwertiger Druck sorgt dafür, dass das Motiv abriebfest ist und nicht vorzeitig ausbleicht. Sogar im Außenbereich kann so ein Aufkleber bis zu 5 Jahre verbleiben, sofern er sowohl abrieb- als auch wetterfest ist. Damit sie auch wirklich optimal haften, sollte der Untergrund sauber und fettfrei sein. Außerdem ist es empfehlenswert, die Aufkleber bei mehr als 10° C anzubringen. Für großflächige Modelle empfiehlt sich das Verwenden eines Rakels, da hiermit Blasenbildung verhindert werden kann. Wer größer Räume oder Treppenhäuser mit Aufklebern ausstatten will, greift am besten gleich zu einem 10-er Pack.