Nan Goldin – eine gefeierte Fotografin mit schonungslosen Aufnahmen

Viele Fotografen stellen ihre Aufnahmen in Form von Ausstellungen zur Schau. Durch die Werke soll oft auf eine besondere Gegebenheit in der Welt aufmerksam gemacht werden. Nan Goldin macht genau das und ist ebenfalls hierfür bekannt. Sie thematisiert Sex, Drogen und Gewalt. Hierbei handelt es sich um teilweise schonungslose Aufnahmen, die schockieren und gleichzeitig den Blick für die Realität öffnen wollen. Dementsprechend viele Bildbände sind bereits erschienen. Sie gibt durch ihre Arbeit einen intimen Blick in ihr eigenes Leben.

Bei eBay finden Sie zahlreiche Angebote von privaten und gewerblichen Händlern. Bei gebrauchten Bänden sollten Sie sich unbedingt über den aktuellen Zustand informieren, um den Wert besser einschätzen zu können.

Welche bekannten Werke von Nan Goldin wurden in eindrucksvollen Bänden zusammengestellt?

Besondere und gleichzeitig ernste Thematiken nimmt sich Nan Goldin zum Vorbild. Dadurch entstehen Fotografien, die nicht realistischer sein könnten. Probleme und Gewaltverbrechen spielen eine große Rolle, doch auch sexuelle Abhängigkeiten und Drogenkonsum. Einst hat Nan Goldin auch längere Fotostrecken mit mehreren Hundert Aufnahmen veröffentlicht. Solche Fotostrecken erscheinen auch als Buchform. Hier stand das Leben von Nan Goldin selbst in der Regel als Basis. Dementsprechend klar dürfte es für die Interessenten werden, dass diese Fotografin kein einfaches Leben geführt hat.

Welche Arten von Aufnahmen sind enthalten?

Auf der anderen Seite veröffentlicht Nan Goldin auch Aufnahmen, mit denen sich selbst viele Künstler nicht befassen wollen. Dies liegt schlichtweg an der dargestellten Problematik und Realität. Manchmal handelt es sich um persönliche Geschichten oder auch Beziehungen, die ohne Umschweife auch eine harte Wendung genommen haben. Solche intimen Momente spiegeln sich in den Aufnahmen von Nan Goldin wieder. Hier geht es vor allem um die Darstellung der Menschen und einer gewissen Ästhetik, die sich dahinter verbirgt. Emotionale Verbindungen lassen sich niemals von der Hand weisen.

Wie funktioniert Nan Goldin als schönes Geschenk für alle Fotografie-Begeisterten?

Diese Art der Fotografien sieht man also nicht oft. Nan Goldin hat ein besonderes Auge für ausgesprochen dunkle, intime und ebenso eindrucksvolle Momente. Gerade deswegen sind die Bildbände der Künstlerin so beliebt. Haben Sie also in Ihrem Kreise jemandem, der sich sehr für außergewöhnliche Fotografien und Aufnahmen interessiert, könnten Sie mit einem Bildband genau den richtigen Nerv treffen. In der Regel werden die Bilder auch von einer Hintergrundgeschichte begleitet. Dabei handelt es sich meistens um eine Geschichte, die aus dem Leben von Nan Goldin gegriffen wurde. Damit zeigt die Künstlerin also keinerlei Scheu und erzählt gerne von sich selbst.

Noch mehr erfahren Sie in den Kategorien „Sachbücher über Fotografie" und „Antiquarische Bücher".