Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Nagelzange: die Grundlage für eine sichere Pediküre und Maniküre

Wichtiger Bestandteil der Pediküre und Maniküre ist das Kürzen der Nägel. Hierfür gibt es verschiedene Hilfsmittel, die sowohl bei der professionellen als auch bei der individuellen Nagelpflege daheim verwendet werden. Um größere Mengen des Nagels abzunehmen, empfehlen sich Nagelzange und Nageschere. Die Nagelzange ist hier der Favorit, da sie mit beiden Händen problemlos bedienbar ist und den Nagel außerdem sehr schnell kürzt. Kleinere Ecken, die dabei zurückbleiben, können dann rasch mit einer Feile beseitigt werden.

Welche Nägel sollten mit einer Nagelzange gekürzt werden?

Grundsätzlich können Sie die Nagelzange sowohl für die Behandlung von Fuß- als auch von Fingernägeln nutzen. Ideal ist sie für dickere Nägel. Diese lassen sich mit einer Nagelschere oft nicht ohne Weiteres anpassen. Um die Nägel zu kürzen, werden die Nagelzangen mit sogenannten Keilschneiden ausgestattet. Für ein schmerzfreies und schnelles Kürzen sind die Nagelzangen mit langen Armen versehen. Sie begünstigen die erzielte Hebelwirkung, sodass eine optimale Kraftübertragung erreicht wird.

Warum ist die Nagelzange so beliebt?

Es gibt mehrere Aspekte, die für den Einsatz einer Nagelzange sprechen. Zum einen muss hier die einfache Anwendung genannt werden, zum anderen brauchen Sie dank der Hebelwirkung nicht viel Kraft. Die Zange wird stets so kompakt gebaut, dass sie sich sicher mit der Hand umschließen lässt. Nach dem Schneiden drücken Sie die Hebel einfach nicht mehr zusammen, sodass sich die Schneiden öffnen. Immer mehr Hersteller statten die Nagelzange mit einer Feder aus. Diese wird zwischen den Zangenarmen montiert.

Wer kann die Nagelzange nutzen?

Die Nagelzange kann sowohl für die Nagelpflege bei Erwachsenen als auch bei Kindern verwendet werden. Für Kinder gibt es besonders kleine Modelle, die der Nagelgröße angepasst sind. Die kleinen Modelle liegen ebenso sicher in der Hand, sind aber so gestaltet, dass die Verletzungsgefahr für die Kinder minimal ist. Auch in der Krallenpflege hat sich die Nagelzange durchgesetzt. So kann sie beispielsweise als XXL-Ausführung auch zum Kürzen der Krallen bei Hund und Katze genutzt werden.

Wie finden Sie eine gute Nagelzange?

Suchen Sie eine hochwertige Nagelzange, finden Sie bei eBay mit Sicherheit ein gutes Modell. Sie können die Nagelzange einzeln oder im Set mit Feile und Schere günstig kaufen. Eine gute Nagelzange erkennen Sie unter anderem an der Gestaltung der Nagelarme. So sollten diese ergonomisch gestaltet sein, sodass sie gut und sicher in der Hand liegen. Weiterhin müssen Sie Wert auf eine gute Hebelwirkung legen. Die Hebelwirkung ist entscheidend dafür verantwortlich, wie sauber sich die Nägel kürzen lassen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder Tab geöffnet