Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

NVIDIA Quadro 2000 Grafik- & Videokarten – Hardware für hohe Leistung

Grafik- & Videokarten sind eines der Kernelemente von Computern und können häufig für die Gesamtperformance des gesamten Systems mitentscheidend sein. Selbstverständlich tragen auch noch andere Teile wie Computerarbeitsspeicher oder CPUs & Prozessoren dazu bei. Die NVIDIA Quadro 2000 Grafikkarten sind allerdings eine Produktreihe eines renommierten Herstellers von solchen Produkten und in vielen Fällen ein gutes Upgrade.

Welche Anwendungsbereiche bieten die Quadro 2000 Grafikkarten?

Grafikkarten wie die NVIDIA Quadro K2000 sind für ganz spezielle Anwendungen auf Computern ausgelegt und bieten dabei eine beständig hohe Leistung. Auch die Langlebigkeit ist durch die Verwendung gewährleistet. Besonders 3D-Modellierungen profitieren von der Produktreihe. Das beginnt bei den günstigeren Varianten und ist dank der höherwertigen Modelle auch für aufwendige Rechenprozesse möglich. CAD und CDD sind spezielle Anwendungen, die abgedeckt werden. Das Aufwerten eines Computers für genau diese Zwecke ist daher beispielsweise mit entsprechenden Grafikkarten möglich.

Welche Leistungsbereiche werden abgedeckt?

Innerhalb der Produktreihe gibt es selbstverständlich verschiedene Produkte und auch unterschiedliche Generationen, die die tatsächlichen Leistungen beeinflussen. Dennoch ist die grobe Einordnung möglich. Prinzipiell sind die Produkte mit höherer Leistung im Bereich der Frequenz und einem höheren Speicher natürlich besser. Auch das Alter kann hierbei eine Rolle spielen, weshalb neue Modelle hier meist die bessere Wahl sind. Insgesamt sind die Grafikkarten der Produktreihe Quadro 2000 aber als Mittelklasseprodukte zu bezeichnen. Technisch lassen sich dadurch bereits viele wichtige Aufgaben erfüllen, und preislich sind die Karten ebenfalls vorteilhaft.

Welche Anschlüsse bieten die Karten?

Für die konkrete Anwendung innerhalb eines gesamten Computersystems sind die Anschlüsse natürlich entscheidend. Hierbei ist einerseits die Anzahl wichtig. Häufig ist das Modellieren von 3D-Modellen mit vielen Bildschirmen verbunden, da somit mehr Möglichkeiten bestehen. Hier können Sie nach Ihren Vorhaben auswählen. Andererseits ist die Art des Anschlusses wichtig. So gibt es den neuwertigen Anschluss DisplayPort, der bei den meisten Karten in mehrfacher Ausführung vorkommt. Ergänzt wird er häufig durch einen DVI-Anschluss.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet