Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Münzen aus Monaco: Glamouröse Sammlerstücke für Fans und Kenner

Das kleine Fürstentum Monaco hat das Recht, eigene Euro-Münzen zu prägen und als Zahlungsmittel in Umlauf zu bringen. Allerdings sind die jährlichen Kontingente im Rahmen entsprechender Währungsvereinbarungen begrenzt. Es kommt daher vergleichsweise selten vor, eine monegassische Münze mit dem Konterfei von Fürst Rainier III., Fürst Albert II. oder mit dem Wappen der Grimaldis zufällig als Wechselgeld zu erhalten.

Welche Kursmünzen aus Monaco werden angeboten?

Wer sich beim Sammeln auf die jährlich geprägten Kursmünzen konzentriert, kann günstig komplette Sätze von der 1-Cent-Münze bis zum 2-Euro-Stück bei eBay erwerben. Zwar liegen diese Sets meist schon über einem Vielfachen des eigentlichen Nennwertes der Münzen, dafür werden sie allerdings überwiegend in bankfrischer, also unzirkulierter Qualität angeboten. Speziell bei Münzen nach der Euro-Einführung sollte nach makelloser Qualität des Erhaltungsgrades Stempelglanz Ausschau gehalten werden, wenn eine langfristige Wertanlage beabsichtigt ist. Eher selten dürften Münzen aus Monaco vor der Euro-Einführung in dieser Qualitätsstufe zu einem Schnäppchenpreis zu finden sein. Wer jedoch weniger auf Wertentwicklung als auf Vollständigkeit seiner Sammlung Wert legt, findet noch recht günstige und akzeptabel erhaltene Exemplare monegassischer Münzen in der alten Franc-Währung.

Was ist bei Gedenkmünzen aus Monaco zu beachten?

Selbst familiäre Ereignisse wie Hochzeiten und Geburtstage nimmt das Fürstentum gern zum Anlass für die Prägung von Gold- und Silbermünzen in kleineren Auflagen. Zudem blicken die Monegassen durchaus stolz auf ihre jahrhundertealte, illustre und mythenreiche Geschichte zurück. An die Heilige Devota, eine Märtyrerin, deren Leichnam der Legende nach Anfang des 4. Jahrhunderts vor der Küste des heutigen Monacos landete, erinnert eine Gedenkmünze aus dem Jahr 2004. Unter den Münzen aus Monaco nach der Euro-Einführung stellen jene mit dem Konterfei der legendären Fürstin Gracia Patricia erwartungsgemäß einen Sonderfall dar. Zum 25. Todestag der berühmten Gracia Patricia wurde im Jahre 2007 eine 2-Euro-Münze in Umlauf gebracht. Für die seltenen noch verfügbaren Exemplare in unzirkulierter Qualität müssen Sammler heute schon tief in die Tasche greifen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet