Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Müllbeutel in vielen Größen und Farben sorgen für einfache Entsorgung des Hausmülls

Müll wird generell in speziellen Mülltüten gelagert. Schließlich verhindern diese unter anderem einen strengen Geruch. Die Mülltüten sind in verschiedenen Farben und Volumina erhältlich. Passend dazu können Sie bei eBay auch Putzgeräte und Müllbehälter neu oder gebraucht kaufen.

Welche Varianten von Müllbeutel gibt es eigentlich?

Die Auswahl an Müllbeuteln ist generell sehr groß. Oftmals bestehen sich aus einem reißfesten Kunststoff. Dieser kann je nach Beutel eine unterschiedliche Stärke besitzen. Müllbeutel sind mit oder ohne Henkel verfügbar. Die Tüten werden in verschiedenen Farben hergestellt. Sehr beliebt sind oft blaue Müllsäcke, deren Farbe oftmals ein hohes Volumen und extreme Reißfestigkeit signalisiert. Gelbe Müllsäcke stehen häufig für einen bestimmten Recycling-Kreislauf. Neben Kunststoff kommen auch immer häufiger umweltfreundliche Materialen zum Einsatz. Hierbei wird unter anderem Maisstärke zur Produktion der Beutel verwendet. Diese Müllbeutel sind zum Beispiel für den Biomüll perfekt geeignet, da die Reste zusammen mit dem Beutel entsorgt werden können.

Wer stellt Müllbeutel her?

Zahlreiche Unternehmen haben sich auf die Herstellung von Haushalts-Folien & -Papier und Müllbeutel spezialisiert. Zu den bekanntesten Firmen gehören sicherlich Swirl, Wesco, Hailo oder Curver. Diverse Mülltüten verfügen dabei über zusätzliche Features. Ein gutes Beispiel hierfür sind Duftmüllbeutel, die den unangenehmen Müllgeruch minimieren.

Welche Kapazitäten weisen die Mülltüten auf?

Müllbeutel gibt es in den verschiedensten Volumen. Kleine Müllbeutel, die zum Beispiel für einen Kosmetikeimer geeignet sind, weisen gerade mal ein Volumen von 2,5 Litern auf. Große Industriemüllbeutel können hingegen bis zu 120 Liter und mehr fassen. Im privaten Haushalt hängt das Volumen davon ab, welches der dazugehörige Mülleimer besitzt, für den sie genutzt werden sollen. Meist variiert das Fassungsvermögen zwischen 20 und 50 Litern. Müllbeutel sollten zudem regelmäßig ausgewechselt werden, auch wenn diese noch nicht ganz gefüllt sind. So verhindert man effektiv die Keimbildung, die unter anderem für schlechte Gerüche verantwortlich ist. Hierfür gibt es übrigens auch Lufterfrischer, die für einen guten Duft sorgen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet