Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Motorfräsen-Hacken für Gartenbau-Kommunaltechnik: Für einwandfreies Fräsen und Hacken von Rasenflächen

Der leistungsstarke Garten Kultivator sorgt für frischen Wind im Rasen. Das fördert das Wachstum und verbessert gleichzeitig die Qualität des Rasens.

Welche Vorteile bieten Motorfräsen-Hacken?

Zu den hervorstechendsten Eigenschaften eines Garten Kultivators zählt die Auflockerung des Bodens. Diese Vorbereitung durch eine durchzugsstarke Motorhacke leistet wertvolle Hilfe bei der Bearbeitung von Böden und erspart den Vertikutierer. Eine gebrauchte Motorfräse lockert auch Böden, die lehmig oder sehr hart sind. Selbst wasser- und luftundurchlässiger Boden ist kein Problem für den Gartenkultivator. Nach der Saat ist ein guter Zeitpunkt, um den Boden zu entlüften. Der Einsatz einer hochwertigen Motorhacke ist eine gute Unterstützung beim Einarbeiten von Torf, Dünger und Häckselgut.

Welche Kriterien sind wichtig beim Kauf einer Motorfräse?

Für kleine Gartenarbeiten wie die Belüftung nach der Aussaat ist eine Motorhacke mit einem elektrischen Antrieb empfehlenswert. Eine Motorleistung bis zu vier Kilowatt ist ausreichend, um den Boden zu bearbeiten. Das Gerät sollte laufruhig sein. Bei längerem Arbeiten ist das ein wesentlicher Aspekt. Die meisten Modelle sind zwischen 20 bis 25 Zentimetern breit, was absolut ausreichend ist. Wichtig ist, das die Motorfräse leicht zu bedienen und nicht zu schwer ist. Gerade für kleinere Gärten oder wenn Frauen damit arbeiten, ist eine bedienerfreundliche Maschine mit weniger Gewicht besser. Das Arbeiten macht sich in den Armen und dem Rücken rasch bemerkbar. Der Lenkholm ist idealerweise individuell verstellbar. Robuste Transporträder machen die Motorfräse mobil und erleichtern längere Gartenarbeiten. Der Akku sollte sich rasch wechseln lassen.

Wie funktioniert ein Garten Kultivator?

Basierend auf einer integrierten Hacke aus Stahl wird der Boden langsam umgegraben, gelockert und wieder bearbeitet. Das erfolgt mit möglichst minimalem Kraftaufwand. Es gibt Motorhacken mit Benzin- oder Elektro-Antrieb. Gartenfräsen mit einer Stromversorgung über Akku erlaubt ein kürzeres Arbeiten mit dem Gerät als die leistungsstärkeren Elektro-Modelle. Es lohnt sich, für kleinere Gärten einen gebrauchten Kultivator zu kaufen. Informieren Sie sich bei eBay über alle Möglichkeiten im Gartenbau- & Kommunaltechnik.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet