Moskitozelt verspricht zuverlässigen Schutz vor Stechinsekten

Auch wenn der Sommer und die Zeit unter freiem Himmel für viele Menschen eine der Schönsten des Jahres ist, hat sie einen bitteren Beigeschmack. Gemeinsam mit den steigenden Temperaturen kriechen auch die Stechmücken aus ihren Verstecken, um sich auf die Suche nach Nahrung zu machen. Gerade im Schlaf sind Menschen für Mücken und Stechfliegen aller Art ein beliebtes Ziel. Unbemerkt können sie zustechen und Blut saugen. Die Einstiche jucken im Anschluss unangenehm. Doch das ist nicht alles. Die kleinen Stechtiere können auch Krankheiten übertragen. Daher ist es wichtig, sich vor ihnen zu schützen. Möglich ist das mit einem Moskitozelt.

Was ist ein Moskitozelt?

Bei einem Moskitozelt handelt es sich um eine Sonderform eines Zeltes. Es besteht aus einem dünnen Netz oder Stoff. Vorteil dieses Konzepts ist, dass die Moskitos zwar durch den dünnen Stoff abgehalten werden, im Inneren aber ebenso ein angenehmes Klima herrscht. Die Stoffe sind atmungsaktiv, wodurch sich das Moskitozelt hervorragend für den Einsatz in warmen Regionen und im Sommer eignet. Während ein normales Zelt absolut blickdicht ist, lässt das Moskitozelt Licht durch und gewährt in der Nacht einen Blick auf die Sterne. Erhältlich ist das Zelt in verschiedenen Größen. So können Sie sich ein Tunnelzelt entscheiden, finden aber auch Kuppelzelte in verschiedenen Varianten.

Wo können die Moskitozelte verwendet werden?

Sowohl daheim als auch auf Reisen sollten Sie auf ein Moskitozelt nicht verzichten. Sie können die Zelte problemlos mitnehmen, denn sie sind leicht, lassen sich kompakt verstauen und brauchen nur wenig Platz. Zu Hause können Sie die Zelte in Kombination mit ihrem Bett als Moskitoschutz nutzen. Bei eBay gibt es für ein solches Moskitozelt in Betthimmel und Moskitonetze Sortimenten entsprechende Angebote. Das zeltähnliche Netz wird dann wie ein Baldachin über das Bett gespannt, sodass keine Stechinsekten während der Nacht an Ihren Körper gelangen.

Worauf muss bei der Anwendung geachtet werden?

Durch den dünnen Stoff sind die Moskitonetze natürlich besonders empfindlich, was ihrer Lebensdauer nicht besonders zuträglich ist. Gerade wenn Sie es mit auf Reisen nehmen und mehrfach sowohl auf- als auch abbauen, müssen Sie darauf achten, dass die Stoffe nicht reißen. Bestellen Sie das Moskitozelt in Reisemobil und Caravan Vorzelte und Zubehör Sortimenten, achten Sie darauf, wie dieses befestigt wird. Bei einem Zelt muss es hierfür ein passendes Gestell geben. Streben Sie die Verwendung über Ihrem Bett an, ist es empfehlenswert, auf Hilfsmittel zurückzugreifen. Das Zelt wird hier nur oben befestigen, sodass die Seiten locker nach unten hängen. Teilweise sind diese beschwert, sodass ein besserer Halt gewährleistet wird.