Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mosaik-Abrafaxe-Comics: Hier finden Sammler alle Hefte

Die ostdeutsche Comic-Zeitschrift Mosaik hat viele Fans in allen Altersklassen. In den ersten Heften waren noch die berühmten Digedags die Helden der bunten Abenteuer. Nachdem ihr Schöpfer, Hannes Hegen, den Verlag verließ, wurden die Abrafaxe ins Leben gerufen. Ihre Serie begann im Jahr 1976 und wird bis heute mit großem Erfolg fortgesetzt. Ihre Erlebnisse führen die drei Helden in die Vergangenheit, zu den Weltwundern der Antike und in ferne Länder. Sammler suchen nach den Originalheften aus den ersten Jahren oder nach verpassten Gelegenheiten. Bei eBay finden Sie Konvolute mit ganzen Jahrgängen und Einzelhefte aus vergriffenen Auflagen.

Wer steckt hinter den beliebten Comics?

Als Schöpfer der Abrafaxe werden Lothar Dräger und Lona Rietschel bezeichnet. Lothar Dräger war in erster Linie für die Geschichten und Texte zuständig. Er begleitete schon die Mosaik-Digedags auf ihren Reisen um die Welt und in die Vergangenheit. Neben den Comics gab er Romane und eigene Geschichten heraus. Lothar Dräger verstarb im Juli 2016 in Potsdam. Als Zeichnerin war Lona Rietschel die führende Person bei der Entwicklung der Abrafaxe. Sie erfand die drei liebenswerten Figuren und gab ihnen ihren individuellen Ausdruck. Wenn auch nicht mehr die gesamte Produktion der Hefte in ihrer Hand liegt, gestaltet sie regelmäßig die Coverbilder der neuen Ausgaben.

Welche Geschichten kann man in den alten Heften lesen?

Die Abrafaxe erleben Abenteuer in Dalmatien, Venedig und in den Pyrenäen. Sie reisen um die ganze Welt, um ferne Länder wie China und Japan kennenzulernen. Einmal wird aus Versehen ein grimmiger Flaschengeist befreit, der die Helden in andere Jahrhunderte versetzt. In anderen Geschichten schlagen sie sich auf die Seite der Revolution und kämpfen für Freiheit und Gerechtigkeit. Aktuelle Ereignisse wie das Lutherjahr werden fantasievoll in die Storys eingebunden. Die Mosaik-Abrafaxe-Comics können sich übrigens als längste Comic-Fortsetzungsserie in der Welt im Guinnessbuch der Rekorde behaupten. Das schaffen nicht mal Batman, Superman oder Hägar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet