Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Montageschäume – passend für jedes Bauprojekt

Montageschaum gibt es für viele verschiedene Bereiche im Haus, zum Beispiel zum Abdichten von Fenstern und Türzargen. Die meisten Handwerker verfügen über eine Grundausstattung des häufig benötigten Montage- oder Bauschaums. Montageschaum kann man bei eBay in kleinen und großen Gebinden nur neu und nicht gebraucht erwerben. Dort gibt es außerdem noch Baustoffe zum Abdichten, sonstige Baustoffe und Holz für Heimwerker neu und gebraucht für die unterschiedlichsten Verwendungen.

Welche Einsatzmöglichkeiten für Montageschaum gibt es?

Montageschaum gibt es für viele verschiedene Bereiche. Einige Varianten sind speziell für Fassaden gedacht. Vielleicht müssen Sie auch Zargen befestigen. Dafür gibt es den speziellen Zargenschaum. Bauschaum gibt es sowohl für den Innen- als auch für den Außenbereich. Falls Schachtringe und Brunnenringe abgedichtet werden müssen, sollten Sie auf den speziellen Brunnenschaum zurückgreifen. Jeder Montageschaum hat seine ganz speziellen Einsatzzwecke. Der Sinn und Zweck ist es, entsprechende Stellen abzudichten.

Wie funktioniert der 1-K-Bauschaum?

Bauschaum hat die Eigenschaft, sehr gut an vielen verschiedenen Materialien zu kleben. Unterschieden wird zwischen dem Einkomponenten- und Zweikomponentenschaum. Der Einkomponentenschaum besteht aus Isocyanat und Polyol und wird direkt aus der Dose mit dem Dosiergerät aufgetragen. Dosiergeräte können Sie auch gebraucht kaufen. In der Regel muss der Bauschaum vor der Anwendung geschüttelt werden, damit die Bestandteile sich ordentlich vermischen. Schäumen Sie den Schaum auf, reagiert der Schaum mit der Luftfeuchtigkeit und quillt auf. Sinnvoll ist es, im Vorfeld die Fläche mit Wasser zu besprühen. Meistens ist der Schaum nach 45 bis 60 Minuten schneidbar. Nach spätestens fünf Stunden sollte er auch voll belastbar sein.

Was ist 2-K-Bauschaum?

2-K-Schaum härtet schneller aus und wird fester als der 1-K-Schaum. Allerdings müssen Sie die Verarbeitungszeit beachten, die auf dem Etikett angegeben ist. Bei dem 2-K-Bauschaum gibt es einen separaten Härter, der noch aktiviert werden muss. Der Schaum muss gleichmäßig durchgefärbt sein. Daran sehen Sie, ob der Mischvorgang der Bestandteile erfolgreich war. Aufgrund der einfachen Handhabung des 1-K-Bauschaums wird meistens auf diese Variante gesetzt.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet