Solch einen Artikel verkaufen?

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mobile Breitbandgeräte für die rasend schnelle Internetverbindung unterwegs

Immer und überall online – mit einem mobilen Breitbandgerät wird dieser Traum Wirklichkeit, solange sich ein Mobilfunkmast in Reichweite befindet. Unterschiedliche Modelle mit eigenen Vorteilen stehen zur Auswahl, lernen Sie die Funktionen jetzt kennen.

Was ist beim mobilen Breitband-Internet wichtig?

Befindet sich kein WLAN-Netzwerk mit Festnetzanschluss in der Nähe, können Sie eine Internetverbindung über einen Mobilfunkmast herstellen. Dafür benötigen Sie eine SIM-Karte und ein internetfähiges Mobilfunkgerät. Sie können ein Smartphone verwenden und die Hotspot-Funktion aktivieren, um die mobile Verbindung zum Internet mit einem Laptop oder Tablet über WLAN herzustellen. Diese Einstellung verbraucht jedoch viel Strom und der Akku ist schneller leer. Praktische Alternativen sind daher mobile USB Modems, die Sie direkt über den USB-Anschluss mit dem Notebook oder Tablet-PC verbinden, und mobile WiFi-Router, in die einfach eine SIM-Karte eingesteckt wird. Wichtig: Für die rasend schnelle Internetverbindung müssen die mobilen Breitbandgeräte den 4G- bzw. LTE-Standard unterstützen. 3G- bzw. UMTS-Geräte sind in der Anschaffung deutlich günstiger, ermöglichen jedoch nicht das Surfen mit maximaler Geschwindigkeit.

Was sind die Vorteile eines mobilen USB Modems?

Ein USB Modem verbinden Sie direkt mit Ihrem Notebook oder Tablet-PC und surfen unabhängig mobil im Internet. Bei den Geräten handelt es sich um ein kleines Gerät in der Größe eines USB-Sticks mit integrierter Antenne für den Mobilfunkempfang und Steckplatz für eine SIM-Karte. Die Einrichtung dauert nur wenige Sekunden.

Was sind die Vorteile der mobilen WiFi Spots?

Möchten Sie unterwegs mehrere Endgeräte mit dem Internet verbinden, ist ein mobiler WiFi Hotspot die richtige Wahl. Bei den Geräten handelt es sich um vollwertige Router, die im Umkreis von rund zehn Metern ein WLAN-Netzwerk bereitstellen und so die Verbindung WLAN-fähiger Endgeräte mit dem Internet ermöglichen. Die Geräte unterscheiden sich hinsichtlich der unterstützten WLAN- und Mobilfunkstandards, wählen Sie den mobilen Hotspot nach Ihren Anforderungen aus. Für eine bessere Empfangsqualität können Sie an ausgewählte Modelle zusätzlich eine externe Antenne anschließen.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet