Passen diese Teile zu Ihrem Fahrzeug? Jetzt herausfinden.

Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Frontbügel Outlander – Ersatzteile für Ihren SUV

Der Name Outlander steht für ein Sport- und Nutzfahrzeug der japanischen Marke Mitsubishi. Er wird seit dem Jahr 2001 produziert. Es gibt ihn mittlerweile in der dritten Generation. Falls Sie einen dieser leistungsstarken SUVs besitzen und Frontbügel suchen, dann finden Sie günstige Ersatzteile bei den Händlern auf eBay. Dort werden die Produkte sowohl neu als auch aus zweiter Hand offeriert.

Was zeichnet den Mitsubishi Outlander aus?

Mit dem Outlander holen Sie sich ein robustes und gleichzeitig komfortables Fahrzeug ins Haus. Dieses Auto ist ein zuverlässiger Partner, der sich insbesondere in der neuesten Generation mit vielen praktischen Details auszeichnet. Bis zu sieben Personen transportieren Sie mit dem aktuellen Outlander ohne Probleme. Automatische Heckklappen und ein Keyless-Operation-System erleichtern die Bedienung. Dank Leichtbauweise, ECO-Modus, Auto-Stop-and-Go-System sowie exzellenter Aerodynamik ist der Wagen äußerst energieeffizient. Gleichzeitig bietet er höchste Fahrleistung. Sicherheit wird beim Outlander groß geschrieben. Es sind sieben Airbags verbaut. Zudem unterstützen mehrere Fahrerassistenzsysteme, die Gefahren erkennen und ihnen entgegenwirken. Beispiele dafür sind:

  • Frontkollisionswarnsystem
  • Automatische Distanzregelung
  • Spurhalteassistent
  • ​​​​​​​Totwinkel-Assistent
  • Fernlichtassistent
  • Ausparkassistent
  • Berganfahrhilfe
  • Abblendautomatik im Rückspiegel
  • Stabilitäts- und Traktionskontrolle

Zu den weiteren Sicherheitskomponenten des Fahrzeugs zählt die Karosserie, die aus hochfestem Stahl konstruiert ist und deshalb bei einer Kollision eine extra Portion Schutz bietet.

​​​​​​​Welche Modelle des Outlanders sind auf deutschen Straßen unterwegs?

Prinzipiell gibt es alle drei existierenden Generationen des Mitsubishi Outlanders in Deutschland zu kaufen. Es ist allerdings so, dass die Fahrzeuge in Asien bereits seit 2001 vertrieben wurden, in der Bundesrepublik erst zwei Jahre später. Der Antrieb erfolgt wahlweise via Otto- oder Dieselmotor. Die neueste Outlander-Version können Sie auch als Hybrid aus Otto- und Elektromotor bestellen. Je nach Modell wählen Sie aus Vorderrad- oder Allradantrieb. Seit dem Verkaufsstart des Outlanders bis zum Ende des Jahres 2017 wurden rund 68.600 dieser Fahrzeuge in Deutschland verkauft.

Wofür brauchen Sie einen Frontbügel für Ihren Outlander?

Wer das Fahrzeug in der Grundausstattung erwirbt, kann zusätzlich noch verschiedene Zubehörteile bestellen. Diese sorgen für eine andere Optik und/oder zusätzlichen Schutz. Beliebt ist beispielsweise der Frontbügel, den es für die unterschiedlichen Modelle des Outlanders zu kaufen gibt. In der Regel ist er aus Edelstahl gefertigt und wird sowohl mit als auch ohne elektronische Einparkhilfe offeriert. Der Zweck dieses Bügels ist der Schutz der Frontschürze vor Schrammen, die beispielsweise beim Rangieren passieren können. Achten Sie bei der Auswahl darauf, dass der Frontbügel den Vorschriften zum Fußgängerschutz entspricht. Ist eine EG-Betriebserlaubnis bei dem Zubehörteil vorhanden, brauchen Sie es in der Regel nicht eintragen lassen.