Solch einen Artikel verkaufen?

Erreichen Sie mehr als 160 Millionen Käufer.

Mini-Geldbörsen und - Etuis für Damen - kleine Raumwunder

Klein, aber mit allem Wesentlichen ausgestattet - das ist das Motto bei Mini-Geldbörsen und -Etuis für Damen. Oftmals ist die Handtasche mit allerlei Notwendigkeiten ausgelastet und für den Geldbeutel oder das Schlüsselmäppchen bleibt zu wenig Platz. Raffinierte Lösungen bieten ausreichend Raum für Geld, Kreditkarten und Schlüssel. Für den eleganten Auftritt mit einer modischen Clutch-Tasche am Abend werden diese Raumwunder zu genialen Begleitern. Etuis für Damen-Taschentücher sind beispielsweise seit Generationen in einer Damen-Handtasche unentbehrlich.

Welche Mini-Geldbörsen und -Etuis für Damen bieten den meisten Platz?

Achten Sie bei der Auswahl ihrer neuen Mini-Geldbörsen und -Etuis für Damen auf eine durchdachte Anordnung im Inneren. Bargeld-Fans legen nicht viel Wert auf Fächer für Kreditkarten. Wer gern Bonus-Programme unterschiedlicher Händler nutzt, benötigt entsprechende Unterbringungsmöglichkeiten für die verschiedenen Kundenkarten. Eines oder zwei dieser Fächer benötigt - nahezu - jeder, da man besser nicht ohne Personalausweis und Führerschein das Haus verlässt. Als Schlüssel-Etui genügt oftmals ein Mäppchen mit zwei oder drei Anhängern für die Haus-, Wohnungs- und Garagentür. Praktischerweise verstauen Sie den Autoschlüssel in einem separaten Etui und haben beim Autofahren nicht das komplette Schlüssel-Sortiment am Zündschloss hängen.

Welche Materialien empfehlen sich für Mini-Geldbörsen und -Etuis für Damen?

Der klare Favorit in Sachen Haltbarkeit und edle Optik ist natürliches Leder. Sorgfältig verarbeitet und gut gepflegt steckt es die vielfältige Nutzung im hektischen Alltag nahezu unbeschadet weg. Teilweise wird Leder mit den Jahren und der Benutzung noch attraktiver. Die Anschaffung von Accessoires aus Leder ist aber mit höheren Preisen verbunden. Als günstiger erweisen sich Ausführungen aus Kunstleder oder Synthetik. Junge Frauen schätzen die Vielfältigkeit der Farbgebungsmöglichkeiten und wählen Mini-Geldbörsen und -Etuis für Damen passend zum jeweiligen Outfit. Damen-Gürtelschnallen zeigen bei ihnen teilweise dasselbe Dekor wie ihr Shirt und Portemonnaie. Ein Tipp: Wenn Sie EC-Karten & Co in die Geldbörse legen, verzichten Sie auf einen Magnetverschluss. Dieser macht die Informationen der Magnetstreifen unter Umständen unlesbar.

Ihre Meinung - wird in neuem Fenster oder einer neuen Registerkarte geöffnet