Mini-Camping-Taschenlampen mit LED Glühbirnen

Camping-Taschenlampen mit LED Glühbirnen Mini 

Eine Taschenlampe gehört unlängst zur Grundausrüstung eines jeden Campers. Klassische Taschenlampen gelten aufgrund ihrer Größe und ihres Stromverbrauchs allerdings auch als problematisch: Der große Platzbedarf und der hohe Batteriebedarf schmälern die Attraktivität einer regulären Taschenlampe. Eine Mini-LED-Taschenlampe räumt diese Kritik jedoch aus: Sie nimmt kaum Platz ein und ist dank ihrer guten Energiebilanz stets einsatzbereit. 

Warum groß, wenn’s auch klein geht? 

Den wohl offensichtlichsten Unterschied zu einer klassischen Taschenlampe stellt die Größe einer Lampe im LED Mini-Format dar. Mittlerweile messen selbst leuchtstarke Modelle nicht mehr als 5 Zentimeter und passen somit in die kleinsten Hosen- und Jackentaschen. Mitunter lassen sie sich sogar am Schlüsselbund anbringen. Aufgrund der Energieversorgung über leichte AAA-Batteriezellen wiegt solch eine Leuchthilfe auch nur wenige Gramm. Ähnlich wie Camping-Stirnlampen können LED Camping-Mini Lampen übrigens auch freihändig genutzt werden: Mithilfe von Halterungen beziehungsweise Clipsystemen befestigen Sie den Strahler im Handumdrehen an Kleidung und Ausrüstung. 

Wofür kann eine Mini-LED-Taschenlampe genutzt werden? 

Mittlerweile können LED Camping-Mini Taschenlampen mit sehr guten Leuchtstärken überzeugen: Seit der Weiterentwicklung von Dioden, die Licht aussenden, werden selbst bei einem geringen Stromverbrauch von 1 bis 5 Watt große Lichtmengen abgegeben. Je nach Modell beträgt die Lichtmenge 5 bis 100 Lumen, was eine LED Mini-Taschenlampe selbst zum Ausleuchten großer Flächen befähigt. Durch die Nutzung neuer Leitmittel wurde in den letzten Jahren zudem die Energiebilanz von LED-Lampen angehoben: Selbst bei regelmäßiger Benutzung müssen Sie die Batterien nur selten austauschen. 

Was hat eine Taschenlampe im Mini-LED-Format sonst noch zu bieten? 

Ein weiterer Vorteil von LED-Lampen ist deren Konzeption aus verzinntem Stahl. Hierdurch wird die Wärmeleitung der Glühbirne stark eingeschränkt, sodass die LED Mini-Taschenlampe angenehm kühl bleibt. LED Camping-Mini Lampen dürfen zudem als Camping-Leuchtstäbe genutzt werden, denn verschiedene Leuchtmodi verwandeln solch eine Lampe in eine regelrechte Lichtstätte. Je nach Hersteller sind zudem Highlights wie eine wasserfeste Verkleidung und Akkus geboten, sodass Sie Ihren Campingausflug wortwörtlich im passenden Licht antreten.